Mittwoch, April 24, 2024

Altbürgermeister Willi Lülf wird 85

Anzeige

Werne. 2001 nahm Willi Lülf seinen Abschied von der politischen Bühne. Doch der engagierte Vize-Bürgermeister und Bürgermeister sowie CDU-Ehrenvorsitzender hat noch in vielen anderen Bereichen seine Spuren hinterlassen. Am heutigen Reformationstag (31.10.2022) feiert der frühere Steiger seinen 85. Geburtstag.

Erst vor vier Jahren gab Willi Lülf offiziell sein letztes Amt ab. Nach langer Zeit als Vorsitzender des Heimatvereins übernahm die Leitung Dr. Constanze Döhrer, die Chefin des Stadtmuseums. „Eine gute Wahl und ein gelungener Wechsel“, wie der Altbürgermeister heute noch unterstreicht.

- Advertisement -

Sein Engagement für den Verein endete damit indes nicht, so sieht man Willi Lülf noch immer bei den Einsätzen des Vereins, beispielsweise wenn es darum geht, den Außenbereich des Museums auf Vordermann zu bringen. Im Beamtenverein der ehemaligen Zeche Werne ist der Jubilar überdies noch aktiv.

Altbürgermeister Willi Lülf – hier bei der Eröffnung der Sim-Jü-Kirmes im Jahr 2013 – hat sich unter anderem für die Städtepartnerschaften der Lippestadt stark gemacht. Foto: Volkmer

Der Ausbau der Städtepartnerschaften lag Willi Lülf ebenso am Herzen wie die Pflege der Historie der Lippestadt. Ehrenbürger ist der ehemalige Bergmann im französischen Bailleul, im polnischen Walcz und in Kyritz in Brandenburg. Wenn im Mai 2023 ein Gruppe aus Werne wieder in die polnische Kleinstadt fährt, wäre der Altbürgermeister mit seiner Ehefrau gern dabei: „Ich bin sonst liebend gern selbst – mit einem Stopp in Kyritz – da hin gefahren, aber wir sind jetzt alt genug, um auch mal nur mitzufahren.“

85. Geburtstag mit Familie, Freunden und Weggefährten

„Große Feiern sind nicht mehr notwendig“, sagt der Altbürgermeister in Bezug auf seinen heutigen Jubeltag. Die Feiern zwischen den großen Jubiläen finden in der Regel in der Wohnung in der Burgstraße statt, in der Willi Lülf seit rund sieben Jahren mit seiner Frau Marianne wohnt.

Bei den halben oder runden Geburtstagen wird es dann doch etwas größer, dann lädt das Paar zum Frühstücksbrunch in ein Hotel-Restaurant am Markt ein. Das ist auch zum 85. Geburtstag der Fall, bei dem Willi Lülf unter anderem die Familie, Freunde und Nachbarn sowie Kollegen aus der Zeit im Stadtrat eingeladen hat.

Große Wünsche hat der Altbürgermeister zum 85. Geburtstag nicht: „Es wäre schon schön, wenn man weiter draußen rumlaufen kann und der Kopf in Ordnung bleibt.“

Lesen Sie hier den ersten Teil der Berichterstattung zum 85. Geburtstag von Willi Lülf.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...

Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...