Donnerstag, April 18, 2024

Autounfall in Stockum fordert zwei Schwerverletzte

Anzeige

Stockum. Am frühen Freitagabend (22.07.2022) kam es gegen 18.10 Uhr an der Einmündung Mühlenstraße / Kiwitzheidweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Eine 31-jährige PKW-Fahrerin aus Ascheberg befuhr die Mühlenstraße von Werne in Richtung Horst und wollte offenbar eine dortige Baustellen-Absperrung umfahren. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Oldtimer-PKW eines 57-Jährigen aus Werne.

- Advertisement -

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Werne befreit werden. „Wir haben die Fahrertür des zweiten Wagens entfernt, sodass der Rettungsdienst einen gesamten Zugang zum Patienten hatte. Dieser wurde noch im Pkw vom Notarzt und Rettungsdienst medizinisch erstversorgt“, schilderte Feuerwehr-Chef Thomas Temmann die Lage vor Ort.

Anschließend wurde der Patient auf dem Spineboard an den Rettungsdienst übergeben und mit Unterstützung der Feuerwehr in Christoph 8 transportiert. Die Besatzung des Rettungshubschraubers flog den Werner in ein auswärtiges Unfallkrankenhaus. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein auswärtiges Unfallkrankenhaus gebracht.

Der Rettungshubschrauber Christoph 8 war im Einsatz. Foto: Feuerwehr Werne
Der Rettungshubschrauber Christoph 8 war im Einsatz. Foto: Feuerwehr Werne

Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Bei beiden wird von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgegangen. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Unfallstelle bis gegen 20.10 Uhr gesperrt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...