Montag, April 22, 2024

Beckmann-Fleige Hydraulik neuer Koop-Partner am AFG Werne

Anzeige

Werne. Das Anne-Frank-Gymnasium (AFG) Werne hat als MINT-EC-Schule einen neuen Kooperationspartner im Bereich der Studien- und Berufswahlorientierung sowie bei der MINT-Förderung gewonnen. Die Kooperationsvereinbarung wurde mit der Beckmann-Fleige GmbH getroffen.

Damit sei ein weiteres mittelständisches Unternehmen nun Partner des Gymnasiums, teilte Marius Gregg, Koordinator für Studien- und Berufsorientierung am AFG, mit. Beckmann-Fleige sei ein aufstrebendes, innovatives Unternehmen mit 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Werne und ausgewiesener Experte im Bereich elektrohydraulischer Systemlösungen und hydraulischer Anlagen, so Gregg weiter.

- Advertisement -

Marlies Fränzer aus der kaufmännischen Verwaltung bei Beckmann-Fleige mit Geschäftsführer Friedhelm Beckmann-Fleige und Schulleiter Marcel Damberg auf Seiten des AFG unterzeichneten digital in Anwesenheit von Julia Krickau (MINT-Koordinatorin AFG), Maik Bäumer (Koordinator für Digitale Transformation) und Marius Gregg die Vereinbarung.

In der Absichtserklärung wurde eine vertiefende Zusammenarbeit im Bereich der allgemeinen Berufsorientierung, bei diversen Schülerpraktika und Betriebsbesichtigungen, des Maker Space am AFG und bei Facharbeiten vereinbart.

Das AFG Werne kooperiert seit drei Jahren erfolgreich mit allen größeren mittelständischen Unternehmen in Werne. Als einzige MINT-EC-Schule im Nordkreis Unna besitzt das AFG einen eigenen Maker Space für die Schülerfirma Auf Geht’s, die den 3D-Druck mit Elektronik-, Holz- und Metallbau erfolgreich verbindet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...