Dienstag, April 23, 2024

Bürger-Schützen-Verein Werne feiert Salinenfest

Anzeige

Werne. Der Bürger-Schützenverein Werne hat zusammen mit der Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) wieder das Salinenfest gefeiert. Zunächst standen aber Ehrungen sowie eine Spendenübergabe auf dem Protokoll.

Treffpunkt war der Biergarten des Kolpinghauses Werne, von wo aus mit musikalischer Begleitung des Blasorchesters St. Marien Kaiserau zum Marktplatz marschiert wurde. Bei herrlichstem Wetter begrüßte das Königspaar Dirk und Melanie Nolting rund 70 Schützenbrüder und -schwestern.

- Advertisement -

Viele Feiern mussten seit dem letzten Salinenfest coronabedingt abgesagt werden, trotzdem ist doch einiges passiert, was nun von dem König Dirk Nolting von einer langen Liste vorgetragen wurde. Unter anderem gewannen Ludger und Jürgen Menke, Willi Kleinschnittger, Gerd Sauermann und Hans-Günther Sölker das Seniorenpokalschießen. Sie erhielten jeweils einen Orden.

Der Vereinsvorstand hatte zugunsten der Ukrainehilfe gesammelt und überreichte den Spendenscheck an Bürgermeister Lothar Christ. Foto: BSV Werne

Die Maibockscheibe hat in diesem Jahr Thorsten Melcher errungen. Auch seine Frau Sophia bewies in ihrer Wertung die größte Treffsicherheit. So konnten beide von den Schießwarten Michael Nitzschke und Alexander Bülhoff als Maibockkönigs(Ehe)paar geehrt werden.

In diesem Rahmen überreichte der Vereinsvorstand dem Bürgermeister der Stadt Werne, Lothar Christ, einen Scheck für die Ukrainehilfe der Partnerstadt Walcz. Auf der diesjährigen Winterwanderung hatten die Schützen 1.000 Euro an Spenden gesammelt, die nun diesem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden.

Mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürger feierte der Schützenverein das Salinenfest. Foto: BSV Werne

Anschließend zogen die Schützen weiter zur Saline, wo mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ein großartiges Fest gefeiert wurde. „Die große Resonanz ist ein gutes Zeichen dafür, dass sich das Salinenfest etabliert hat und nicht nur als Schützenveranstaltung, sondern als Fest für alle Bürger wahrgenommen wird“, sagte Tim Haselhoff, Sprecher des Bürger-Schützenvereins.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...