Freitag, April 12, 2024

Corona in Werne: 34 neue Infektionen am Dienstag gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Am Dienstag (3. Mai 2022) sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 468 neue Fälle gemeldet worden; 34 Infektionen davon betreffen die Stadt Werne.

Es gibt einen weiteren Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19 steht: Gestorben ist eine 67 Jahre alte Frau aus Unna am 2. Mai.

- Advertisement -

Derzeit befinden sich 111 Patienten (-8) in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 728,6 (Stand: 3. Mai 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...

Zielgerade Abitur – Was folgt? GSC lädt Unternehmen ein

Werne. Abitur fast geschafft, aber nicht sicher, was danach folgen soll – so geht es vielen Schülerinnen und Schülern kurz vor ihrem Schulabschluss. Gerade...