Samstag, April 20, 2024

Corona in Werne: 74 Infektionen nach dem Wochenende

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Über das Wochenende und am Montag (11. April) sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 994 neue Corona-Fälle gemeldet worden. 74 Infektionen entfallen auf Werne.

Es gibt zwei weitere Todesfälle, die in Zusammenhang mit COVID-19 stehen: Gestorben sind eine 94 Jahre alte Frau aus Lünen am 8. April und ein 86-jähriger Mann aus Kamen am 10. April.

- Advertisement -

Derzeit befinden sich 112 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 943,0 (Stand: 11. April 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

AFG: Neue Schülergenossenschaft produziert eigenes Multitool

Werne. Unter dem Namen „All For Goods“ ist jetzt die erste Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums ins Leben gerufen worden. Dahinter stehen Schülerinnen und Schüler der...