Freitag, April 12, 2024

Corona in Werne: Aktive Fälle sinken wieder unter 500er-Marke

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag (22. Februar 2022) 49 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden.

247 Menschen gelten als wieder gesund, so dass die aktiven Fälle in Werne um 198 von 681 auf 483 sinken.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 533 neue Fälle gemeldet worden. Dazu teilt die Kreis-Pressestelle mit: Das sind alle aktuell eingegangen positiven PCR-Testergebnisse. Positive Schnelltests können derzeit nicht erfasst werden. Die Zahlen spiegeln daher nur bedingt das tatsächliche Infektionsgeschehen wider.

Zwei weitere Todesfälle

Gestorben ist ein 87 Jahre alter Mann am 19. Februar aus Bergkamen mit unbekanntem Impfstatus. Am 21. Februar verstarb eine 67-jährige Frau aus Kamen ebenfalls ohne bekannten Impfstatus.

Derzeit befinden sich 113 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 1.270,5 (Stand: 22. Februar 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...

Zielgerade Abitur – Was folgt? GSC lädt Unternehmen ein

Werne. Abitur fast geschafft, aber nicht sicher, was danach folgen soll – so geht es vielen Schülerinnen und Schülern kurz vor ihrem Schulabschluss. Gerade...

Familiennetz lädt zur 5. Elternmesse

Werne. Die 5. Werner Elternmesse für (werdende) Mütter und Väter steht vor der Tür. Am Samstag, 20. April 2024, von 15 bis 17 Uhr...