Montag, Juli 15, 2024

Corona in Werne: Aktive Fälle sinken wieder unter 500er-Marke

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag (22. Februar 2022) 49 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden.

247 Menschen gelten als wieder gesund, so dass die aktiven Fälle in Werne um 198 von 681 auf 483 sinken.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 533 neue Fälle gemeldet worden. Dazu teilt die Kreis-Pressestelle mit: Das sind alle aktuell eingegangen positiven PCR-Testergebnisse. Positive Schnelltests können derzeit nicht erfasst werden. Die Zahlen spiegeln daher nur bedingt das tatsächliche Infektionsgeschehen wider.

Zwei weitere Todesfälle

Gestorben ist ein 87 Jahre alter Mann am 19. Februar aus Bergkamen mit unbekanntem Impfstatus. Am 21. Februar verstarb eine 67-jährige Frau aus Kamen ebenfalls ohne bekannten Impfstatus.

Derzeit befinden sich 113 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 1.270,5 (Stand: 22. Februar 2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...