Dienstag, April 23, 2024

Corona in Werne: ein Todesfall und 33 weitere Infektionen gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und Montag (22.08.2022) ein weiterer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19 steht, und 33 neue Infektionen mit dem Coronavirus übermittelt worden.

Gestorben ist ein 87 Jahre alter Mann aus Werne am 18. August. Zudem ist ein 88-jähriger Mann aus Unna am 21. August verstorben. Ebenfalls im Zusammenhang mit einer Coronainfektion verstarb ein 74-jähriger Mann aus Schwerte am 17. August. Der Impfstatus ist jeweils unbekannt, berichtet die Kreis-Pressestelle in ihrem Corona-Update.  

- Advertisement -

Heute und über das Wochenende sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 390 neue Fälle gemeldet worden. Das sind alle aktuell eingegangen positiven PCR-Testergebnisse.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut unter https://corona.rki.de veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 415,4 (Stand: 22.08.2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...