Mittwoch, Juli 24, 2024

„Das GSC ist bunt“: Schulfest mit Sponsorenlauf

Anzeige

Werne. Das diesjährige Schulfest am Gymnasium St. Christophorus findet am Samstag, 18. Juni, statt. Es wird als Sponsorenlauf unter dem Motto „Das GSC ist bunt“ ausgerichtet.

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 bis EF werden auf einer Rundstrecke von circa 400 Metern innerhalb einer festgelegten Zeitspanne möglichst viele Runden zurücklegen. Jeder Läufer sucht sich Sponsoren, die ihm pro gelaufener Runde einen frei wählbaren Betrag bezahlen. Sponsoren können z. B. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn, Freunde, Firmen etc. sein.

- Advertisement -

Zudem werden Klassenfotos gemacht, die farbenfrohste Klasse wird ebenso prämiert wie die jeweiligen Jahrgangsstufensieger (schnellste Klasse der Stufe). Eine Besonderheit ist ein gemeinsamer Lauf der gesamten Schulgemeinde, zu dem Lehrer, Schüler, Eltern, Geschwister, Ehemalige etc. eingeladen sind. Er steht am Ende des Sponsorenlaufes.

Auch in diesem Jahr laufen die Schülerinnen und Schüler wieder für einen guten Zweck. Die Hälfte der Einnahmen des Sponsorenlaufs kommt „Ärzte ohne Grenzen“ zugute. Die andere Hälfte soll für schulische Projekte verwendet werden.

Natürlich ist während des Schulfestes wie immer für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neben einem reichhaltigen Kuchen- und Kaffeebuffet wird von einem eingespielten Grillteam den Würstchen ordentlich eingeheizt. Kalte Getränke zur Abkühlung gibt es am Getränkestand.

Mit kulinarischen Kleinigkeiten aus der Ukraine präsentiert sich der Verein „Aktion Herzblut – Ohne euch kein uns“. Weiterhin gibt es auch wieder das großes Fundbüro und ein Stand der Ehemaligen.

Das Schulfest, das von Katrin Gutschera, Rike Kalhoff und Verena Weisbach organisiert wird, beginnt um 9 Uhr und endete gegen 13.30 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Große Augen beim Zeichenkurs: Kinder kreieren Animes

Werne. Für etliche Angebote im Rahmen des laufenden Sommerleseclubs hat die Stadtbücherei externe Anbieter an Bord geholt. Manchmal aber funktionieren auch interne Lösungen sehr...

Erinnerungen an sumpfbraune Sole: Als das alte Bad noch neu war

Werne. Wenn ich als Kind über die Horneburg zur Schule ging, stieg mir am Ende der Straße der Geruch der Sole in die Nase....

Abenteuer für junge Entdecker in der Christlichen Gemeinde

Werne. Die Christliche Gemeinde in Werne lädt abenteuerlustige "Survival Kids" zwischen sechs und elf Jahren vom 5. bis 9. August 2024 zu einer Woche...

Zeltlager ist vorbei: Kolping- und Klosterjugend aus Bayern zurück

Werne. Nach zwei Wochen Zeltlager ging es am Montag (22.07.2024) für 52 Kinder und Jugendliche und über 20 Gruppenleitenden des Zeltlagers der Kolping- und...