Samstag, Februar 24, 2024

Fachtagung der Jugendhilfe Werne: „Dem Lernen Raum geben“

Anzeige

Werne. „Wie müssen Schulen und Lernorte aussehen, an denen Schüler/innen selbstwirksam und sinnhaft lernen und forschen können“? Mit dieser Frage befassen sich am Mittwoch, 16. Februar, um 15.30 Uhr die Teilnehmer der 4. Online-Fachveranstaltung der Jugendhilfe Werne mit dem Titel „Raumkonzept und Schule – dem Lernen Raum geben“.

Eingeladen ist Christian Eberhard, der als Schulleiter der Gottfried-Kinkel-Schule in Bonn und Ganztagsberater der Bezirksregierung Köln von seinen Erfahrungen berichten wird. Gemeinsam mit seinem pädagogischen Team hat er sich auf den Weg gemacht, Schule anders zu leben und Räume neu zu gestalten und zu nutzen. Daraus ergibt sich auch ein anderes Verständnis von Offenem Ganztag.

- Advertisement -

Zuvor hatte am 19. Januar die 3. Online-Fachveranstaltung zum Thema „Lernen neu denken-Schule versus Schule“ mit Margret Rasfeld stattgefunden. Nach einem engagierten und lebhaften Impulsvortrag, in dem die Lehrerin und ehemalige Schulleiterin ihre Erfahrungen geteilt hatte, blieb vor allem der Eindruck zurück, dass sich der Einsatz für Lernorte, an denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam miteinander lernen und forschen und sich auf Augenhöhe begegnen können, lohnt.

Durch die Coronazeit sei die Bildungskrise noch einmal besonders deutlich geworden, heißt es in einer Mitteilung der Jugendhilfe zur Veranstaltung. Die in der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung festgeschriebenen 17 Ziele seien nach Auffassung von Margret Rasfeld die Grundlage für eine fundamentale Veränderung der Bildungslandschaft sowie für ein komplett neu zu denkendes Verständnis von Lernen und Schule.

Anmeldung: www.jugendhilfe-werne.de/schulgruendung

Ansprechpartnerin: Kornelia Krause kkrause@jugendhilfe-werne.de oder mobil unter 0151/ 572 188 26

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Französische Band mit Retro-Pop erstmals im flözK zu Gast

Werne. Mit "French Boutik" hat das Kulturzentrum flözK erstmals französische Band, die direkt aus Paris  nach Werne kommt, auf der Bühne. Organisator Roland Sperlich...

Fünf Einsätze: Sturmtief Wencke fordert auch die Feuerwehr in Werne

Werne. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zog das Sturmtief Wencke über Deutschland. Auch für die Freiwillige Feuerwehr Werne gab es einige Einsätze...

Judoka Lea Konert qualifiziert sich erneut für U18-„DM“

Werne. Erfolgreiches Wochenende für die Judo-Kämperinnen des TV Werne: Lea Konert gelingt bei den Westdeutschen Meisterschaften in Herne erneut die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft...

„Now!&Then?“ – Alles was kreativ ist, Spaß macht und in Bewegung bringt

Werne. Das wird krass: „Now!&Then? - Kunst, die Werne bewegt“, heißt es vom 2. bis 10. März 2024 für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene...