Montag, Juli 15, 2024

Freibad in Werne startet in die neue Open Air-Badesaison

Anzeige

Werne. Bis zu 25 Grad zeigten die Thermometer am Dienstag in Werne an. Die hohen Temperaturen führen dazu, dass das Telefon im Solebad noch öfter klingelt als sonst, denn viele möchten erfahren, wann die Freibad-Saison 2022 beginnt.

Am Freitag, 13. Mai, wird das Freibad im Solebad erstmals geöffnet. Selbst wenn die Temperaturen dann wieder etwas herunter gehen, sollen die vielen Frühschwimmer nicht länger darauf warten müssen, ihre Bahnen wieder unter freiem Himmel zu ziehen. „Die freuen sich schon sehr auf das Freibad“, sagt Badleiter Jürgen Thöne.

- Advertisement -

Aktuell finden noch die letzten Vorbereitungen für den Start statt. Dazu gehört nicht nur die Aufhübschung der Grünanlage, sondern auch der Einsatz eines besonderen Hilfsmittels, denn auch der wasserdichte Beckenbodensauger ist im Einsatz, um den Boden des großen Beckens zu reinigen.

Die Wassertemperatur im Freiluftbecken wird 24 Grad betragen. „Das ist die Normtemperatur für Freibäder und die gibt es auch bei uns“, sagt Thöne. Um das Wasser auf diese Temperatur zu bringen, wird unter anderem Abwärme des Blockheizkraftwerks genutzt.  

Thöne hofft auf eine normale Saison, die nicht wieder durch die Pandemie beeinflusst wird. Zudem erwartet der Badleiter, dass das Wetter in der nächsten Zeit konstant besser wird, damit die kommenden, verlängerten Wochenenden warm und trocken sind. „Wenn es gut läuft, könnten wir dann an Christi Himmelfahrt das erste schöne, lange Freibad-Wochenende haben.“

Der Startschuss am kommenden Freitag fällt übrigens um 6 Uhr morgens. Eine ideale Zeit für Frühschwimmer.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...