Freitag, Juli 12, 2024

Handy am Steuer: 39-Jähriger steht unter dem Einfluss von Drogen

Anzeige

Bergkamen. Die Handynutzung am Steuer hat am Dienstagmittag (12.07.2022) in Bergkamen einen unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrer überführt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Im Zuge von gezielten Verkehrsüberwachungsmaßnahmen bemerkte eine Streifenwagenbesatzung gegen 12 Uhr auf der Werner Straße den 39-Jährigen, der während der Fahrt mit dem Pkw sein Mobiltelefon in der Hand hielt und tippte. Die Polizeibeamten hielten den Mann deshalb an.

- Advertisement -

Bei der Kontrolle zeigte der Bergkamener typische Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln. Aus diesem Grund führten die Einsatzkräfte einen Drogenvortest mit ihm durch, der positiv ausfiel.

Der Autofahrer gab zu, Betäubungsmittel konsumiert zu haben, und wurde daraufhin zur Polizeiwache Kamen gebracht. Dort entnahm ihm ein diensthabender Arzt eine Blutprobe.

Gegen den 39-Jährigen läuft nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...

Schloss Nordkirchen in Zukunft per Smartphone entdecken

Nordkirchen. Bereits seit rund einem halben Jahr lassen sich die über einhundert Schlösser, Burgen, Adelssitze und Gutshäuser im Münsterland mit der „Schlösser- und Burgen“-App...