Dienstag, April 16, 2024

Impfzentrum: Ab 7. Januar auch wieder Termine für Erwachsene frei

Anzeige

Bergkamen/Werne. Die Teams aus Werne und Bergkamen machen nach einer kurzen Pause über den Jahreswechsel seit Montag (3. Januar) im Impfzentrum in der Marina Rünthe unvermindert weiter.

Noch bis einschließlich Donnerstag (6. Januar) werden weiterhin nur fünf bis elf Jahre alte Kinder geimpft. Die Anzahl von Möglichkeiten zur Impfung der Mädchen und Jungen seien für 2022 erhöht, Buchungen weiter über das Portal beim Kreis Unna unter www.kreis-unna.de/gegencorona möglich, heißt es seitens der Organisatoren.

- Advertisement -

Neu ist, dass vom 7. bis 14. Januar 2022 wieder Erwachsene sowie die Zwölf- bis 17-Jährigen im Impfzentrum geimpft und geboostert werden können. Auch in diesem Bereich sind noch Online-Termine frei.

Von Samstag, 15. Januar, bis zum 30. Januar sollen zudem die Auffrischungsimpfungen der Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren erfolgen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...