Donnerstag, Juni 13, 2024

Kaminbrand in Werne: Feuerwehr bringt Drehleiter in Stellung

Anzeige

Werne. An diesem Sonntag (02.10.2022) um 10.33 Uhr wurden die Löschgruppe Langern und der Löschzug Stadtmitte zu einem Kaminbrand gerufen.

In einem Gebäude Am Kohuesholz hatte sich der Ruß in einem Kamin entzündet. Der Eigentümer wurde durch laute Geräusche im Kamin darauf aufmerksam und verständigte daraufhin die Feuerwehr.

- Advertisement -

Beim Eintreffen war eine starke Rauchentwicklung aus dem Schornstein sichtbar, so dass die Drehleiter in Stellung gebracht und ein Löschangriff vorbereitet wurde, berichtet Feuerwehr-Chef Thomas Temmann.

Der brennende Ruß wurde von der Drehleiter aus abgekehrt und anschließend im Keller an der Sohle entfernt. Bei der Kontrolle des Schornsteins mit der Wärmebildkamera stellten die Feuerwehrleute in allen Etagen keine erhöhten Temperaturen fest.

Im Einsatz waren rund 20 Kräfte aus Langern und Stadtmitte mit sechs Fahrzeugen, ein Rettungswagen und die Polizei. Die Einsatzstelle konnte nach ca. einer Stunde an den Eigentümer übergeben werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Energiekosten dramatisch gestiegen: Solebad mit 2,7 Millionen Euro Defizit

Werne. Wie bereits Ende des vergangenen Jahres vermutet, weist das Jahresergebnis 2023 des städtischen Bäderbetriebs ein dickes Defizit aus, das aus Mitteln der Kapitalrücklage...

Fahndungserfolg nach Auto-Diebstahlserie: Kuga gefunden

Aktualisiert - 12.06.2024 - 16.30 Uhr Der in der Zeit von Sonntagnachmittag (09.06.2024) bis Montagmorgen (10.06.2024) an der Lippestraße in Werne entwendete schwarze Ford Kuga...

Weihe der Johanneskapelle, Gemeindefest und Kitajubiläum

Werne. Am Donnerstag (20.6.2024) wird Weihbischof Dr. Zekorn um 19 Uhr die neu eingerichtete Johanneskapelle einweihen. Der Kirchenchor St. Johannes wird die Messe mitgestalten....

Versuchtes Tötungsdelikt in Werne – 36-Jähriger in Untersuchungshaft

Werne. Am Sonntagmorgen (9. Juni 2024) gegen 4.30 Uhr endete ein Nachbarschaftsstreit in Werne zwischen einem 36-Jährigen und einem 63-Jährigen mit einem versuchten Tötungsdelikt....