Sonntag, April 21, 2024

Kaninchen-Baby in Kamen vor dem sicheren Tod gerettet

Anzeige

Kamen. Ein aufmerksamer Bürger hat am Dienstag (21.06.2022) ein kleines Kaninchenbaby auf der Polizeiwache Kamen abgegeben.

Das Kleintier war am Kreisverkehr in der Nähe der Dienststelle fast überfahren wurde, berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

- Advertisement -

Eine Mitarbeiterin der Tierfreunde Kamen hat die kleine Hopplerin, die erst wenige Tage alt ist, mittlerweile abgeholt und sie nun in die Obhut einer Dame aus Lünen, die bereits junge Spatzen wieder aufgepäppelt hat, gegeben.

Übrigens: Die Polizeibeamtinnen, die sich auf der Wache um den Nachwuchs gekümmert haben, haben die süße Mümmlerin auf den Namen Flocke getauft.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Fußball-Bezirksliga: VfL Kamen – Werner SC 2000

Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto: Volkmer Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto: Volkmer Werner SC siegt im Spitzenspiel beim VfL Kamen. Foto:...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...