Montag, Juni 17, 2024

Mitglieder des Heimatvereins treten 2022 letztmals in die Pedale

Anzeige

Werne.  Unter dem Motto „Wir erkunden unsere Heimat“ machten sich am Donnerstag (6. Oktober 2022) unter Führung von Mitglied Peter Helmdach bei bestem Radlerwetter 27 Mitglieder des Heimatvereins Werne auf zur letzten Fahrradtour in diesem Jahr.

Über Holthausen und Wessel ging es über Nordick durch die Herberner Bauerschaften Forsthövel und Arup weiter über Westerwinkel nach Capelle, wo im Gasthaus „Zur Brücke“ Einkehr gehalten wurde.

- Advertisement -

Bei einer kurzen Ansprache bedankte sich Ehrenvorsitzender Joseph Funhoff bei Peter Helmdach, der alle in diesem Jahr durchgeführten Fahrradtouren ausgearbeitet und angeführt hat. Gisela Alterkemper übergab im Namen der Gruppe dem Organisationsteam ein kleines Geschenk für die gute Arbeit in diesem Jahr.

In den Monaten April bis Oktober des kommenden Jahres werden diese beliebten Fahrradtouren des Heimatvereins Werne fortgesetzt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Martinsgesellschaft hat neuen Vorstand – Meyer nun Ehrenmitglied

Werne. Am Samstag (15.06.2024) fand auf dem Hof der Familie Nitaj in Lenklar die Mitgliederversammlung der Martinsgesellschaft Lenklar-Brederode e.V. statt. In diesem Jahr wurde...

Fußballgucken, Kinderkirche und Familienkirche zur EURO 2024

Werne. In der kommenden Woche bietet die Evangelische Kirchengemeinde Werne verschiedene Veranstaltungen zur Fußball-EM an, zu denen sie einlädt. Am kommenden Mittwoch, 19. Juni, ab...

Hubert Hüppe MdB ruft Jugendliche zum Jugendmedien-Workshop auf

Werne/Berlin. Der heimische Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe ermutigt politik- und medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren aus dem Kreis Unna, sich für den diesjährigen...

Unterwegs sein: Kleine Wunder auf dem Jakobsweg

Werne. Kleine Wunder der Begegnungen erlebten neun Frauen und Männer, die ihre Rucksäcke packten und vom 8. bis 11. Juni auf dem Westfälischen Jakobsweg...