Montag, Juni 24, 2024

Natürlich!Werne radelt zur Friedensdemo nach Lünen

Anzeige

Werne/Lünen. Unter dem Motto „Refugees Welcome – Lünen gegen den Krieg“ haben die Lünener Fridays for Future ihre Demo zum globalen Klimastreiktag umstrukturiert.

Sie rufen am Freitag (25. März) zusammen mit der LIGA (Lünener Initiative gegen globale Armut) zur Friedensdemonstration auf dem Willy-Brandt-Platz (vor dem Rathaus) um 17 Uhr auf. Natürlich!Werne unterstützt diese Aktion, heißt es in einer Mitteilung der Initiative. 

- Advertisement -

Angesichts der humanitären Katastrophe durch Putins brutalen Angriffskrieg gelte es Solidarität zu zeigen. Flüchtlingshilfe sei angesichts der vielen Millionen Flüchtlinge eine unverzichtbare Aufgabe für ganz Europa und brauche Unterstützung auch in Werne. Sie sei auch ein spürbares Zeichen gegen Putins brutalen Angriffskrieg. Außerdem gelte es, Putin nicht weiter mit Milliarden für die klimaschädlichen fossilen Energieträger Öl, Kohle und Gas zu unterstützen.

„Stoppt Putin“ ist auf dem gemeinsamen Plakat von LIGA und Fridays zu lesen. Kräften der Unfreiheit und Zerstörung gelte es Solidarität durch Flüchtlingshilfe, Umwelt- und Klimaschutz und Kampf gegen die Armut entgegenzusetzen, schreibt die Initiative.

Konsequent sei es, soweit möglich mit dem Fahrrad zur Demo zu fahren. Darum bietet Natürlich!Werne zusammen mit dem ADFC eine Fahrradtour an, um gemeinsam nach Lünen zu fahren. Treffpunkt für Fahrradfahrer, die gemeinsam nach Lünen fahren wollen, ist am Freitag, 25. März um 16 Uhr vor dem Werner Stadthaus. Um 17 Uhr beginnt die Demonstration in Lünen auf dem Willy-Brandt-Platz.

Wer noch mehr tun will, kann vorher noch nach Bergkamen radeln, wo um 15 Uhr auf dem Platz der Partnerstädte unter einem breiten Bündnis für den globalen Klimaschutz demonstriert wird.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Abi-Jahrgang 2024 am Gymnasium St. Christophorus bekommt Zeugnisse

Abiturjahrgang 2024 am Gymnasium St. Christophorus bekommt Zeugnisse. Foto: Volkmer

­Kapelle St. Johannes geweiht: Ein besonderer Tag für die Gemeinde

Werne. Im September vergangenen Jahres flossen noch Tränen der Trauer, als die Gemeinde mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn in der Kirche St. Johannes den...

Deutsch-Pop mit Leo Garske und Schmölzl-Lesung in Buchhandlung

Werne. Mit gefühlvollem Deutsch-Pop kommt Leo Garske zusammen mit seinem Gitarristen Sebi am Mittwoch, 26. Juni 2024, um 19.30 Uhr zu Bücher Beckmann. Der...