Dienstag, Juni 25, 2024

Natur-Solebad Werne: Spitzentag mit über 2.300 Gästen

Anzeige

Werne. „Das war ein Spitzentag“, freute sich Jürgen Thöne, Geschäftsführer der Natur-Solebad GmbH, am Mittwoch (20. Juli 2022) am Tag nach der großen Hitze.

Wie schon am Samstag, 20. Juni, waren mehr als 2.300 Abkühlung suchende Badegäste gekommen. Die wurden nicht enttäuscht und erlebten einen – wenn auch recht aufgeheizten – Sommertag in Wernes Natur-Solebad. Angesichts des zu erwartenden Besucheransturms hatte man im Vorfeld nichts dem Zufall überlassen und das Personal in allen Bereichen des Schwimm- und Badebetriebes aufgestockt.

- Advertisement -

So sei allein die Kasse dreifach besetzt gewesen, um längere Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, berichtete Thöne gegenüber WERNEplus. Dies seit auch gut gelungen. Lediglich kleinere Wartezeiten seien entstanden, in denen die Badegäste mit kostenlosem Mineralwasser versorgt wurden.

„Die Mitarbeiter/innen haben alles gegeben“, betonte Jürgen Thöne, dass fast das gesamte 40-köpfige Team an einem der besucherstärksten Tage des Sommers im Einsatz war. Mögliche Gefahren für die Schwimmbad-Gäste wie Hitzestau oder Hitzschlag habe man vorher ausführlich besprochen und musste glücklicherweise nicht eingreifen. „Wir sind froh, dass nichts passiert ist“, berichtete Thöne von einem störungsfreien Ablauf.

Für die Jüngsten hatte man den Planschbecken-Bereich mit Sonnensegeln überspannt, sodass die Steppkes vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt waren.

Mit mehr als 2.300 Gästen seien die Kapazitäten des Bades nahezu erreicht, machte der Geschäftsführer klar. Zwar gebe es noch Platz auf der Liegewiese und auch im Wasser, aber Duschen und Umkleiden kämen dann schon an ihre Auslastungsgrenzen, ordnete er ein.

Am Mittwochvormittag fiel die Zahl der Gäste zunächst etwas geringer aus und füllte sich gegen Mittag wieder. Die für Mittwoch angekündigten Gewitter dürften Werne nach neueren Vorhersagen erst nach 20 Uhr und somit außerhalb der Öffnungszeiten erreichen, zeigte sich Thöne erleichert.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sozialverband VdK OV Werne bietet weitere Beratungen an

Werne. Im Juli bietet der Sozialverband VdK Ortsverband Werne weitere Termine für Sozialberatungen an. Diese finden am Dienstag, 2. Juli, ab 14 Uhr  und...

Stadtrat wird kleiner: CDU und SPD finden Kompromiss

Werne. Die Haushaltslage ist dramatisch. In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause (24.06.2024) beschloss der Stadtrat, sich in der nächsten Legislaturperiode etwas zu verkleinern....

Salinenschwimmfest: TV-Wasserfreunde landen auf Platz drei

Werne. Das Internationale Salinenschwimmfest 2.0 der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Sportler/innen und Zuschauende ins Freibad. 252 Schwimmerinnen und Schwimmer...

“School’s Out Festival“ an der MSS – Pro Talis lädt zum Kennenlernen ein

Werne. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Das möchte die Marga-Spiegel-Schule (MSS) gebührend feiern und lädt am Samstag, 29. Juni, von 10 bis...