Mittwoch, Juli 24, 2024

Neue Auszubildende bei der Sparkasse an der Lippe begrüßt

Anzeige

Lünen/Werne/Selm. Sieben Berufsstarter haben am 1. August 2022 ihre Ausbildung im Berufsbild „Bankkaufmann / Bankkauffrau“ in der Sparkasse an der Lippe begonnen.

Heiko Rautert, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse an der Lippe, begrüßte die neuen Kolleginnen und Kollegen am Montagmorgen in der Hauptstelle in Lünen.

- Advertisement -

Mit einer zweieinhalbtägigen Einführungsveranstaltung werden sie auf ihren zukünftigen Arbeitsalltag in der Sparkasse vorbereitet.

Für den Ausbildungsstart 2022 wurden ausgewählt: Lars Baldus, Nina Ehlert, Yunus-Emre Firat, Lina Hübner, Milana Obenaur, Julia Pelka und Tillmann Sancken.

Innerhalb der zweieinhalbjährigen Bankausbildung erhalten die Auszubildenden das praktische Rüstzeug für den Beruf überwiegend in den Geschäftsstellen und anschließend in den internen Abteilungen der Sparkasse an der Lippe. Der theoretische Teil der Ausbildung findet in der Sparkassenakademie NRW in Dortmund und in der Berufsschule statt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Große Augen beim Zeichenkurs: Kinder kreieren Animes

Werne. Für etliche Angebote im Rahmen des laufenden Sommerleseclubs hat die Stadtbücherei externe Anbieter an Bord geholt. Manchmal aber funktionieren auch interne Lösungen sehr...

Erinnerungen an sumpfbraune Sole: Als das alte Bad noch neu war

Werne. Wenn ich als Kind über die Horneburg zur Schule ging, stieg mir am Ende der Straße der Geruch der Sole in die Nase....

Abenteuer für junge Entdecker in der Christlichen Gemeinde

Werne. Die Christliche Gemeinde in Werne lädt abenteuerlustige "Survival Kids" zwischen sechs und elf Jahren vom 5. bis 9. August 2024 zu einer Woche...

Zeltlager ist vorbei: Kolping- und Klosterjugend aus Bayern zurück

Werne. Nach zwei Wochen Zeltlager ging es am Montag (22.07.2024) für 52 Kinder und Jugendliche und über 20 Gruppenleitenden des Zeltlagers der Kolping- und...