Freitag, Juni 21, 2024

Neue Lehrkräfte für den Kreis Unna: Vier kommen nach Werne

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Sie werden in den Schulen des Kreises Unna dringend gebraucht: 22 Pädagoginnen und Pädagogen sind am Freitag, 28. Oktober, im Kreishaus vereidigt und begrüßt worden und können zum neuen Schuljahr 2022/2023 die Teams an den Schulen unterstützen.

Die 22 neuen Lehrerinnen und Lehrern werden in Bergkamen (5), Bönen (1), Fröndenberg (2), Holzwickede (2), Lünen (3), Selm (2), Unna (3) und Werne (4) eingesetzt.

- Advertisement -

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Schulamt für den Kreis Unna und der Kreisverwaltung haben sie im Kreishaus begrüßt.

Viel Erfolg

Bevor es in die Klassenräume zum praktischen Unterricht geht, mussten die Pädagoginnen und Pädagogen erst einmal Papierkram erledigen. Schließlich gab es Urkunden bzw. Arbeitsverträge, eine Vereidigung, Informationsmaterial über Rechte und Pflichten sowie zu den richtigen Anlaufstellen bei Fragen und Sorgen.

Natürlich durften auch Informationen über den Kreis, in dem die neuen Pädagogen nun zumindest beruflich Zuhause sind, nicht fehlen. Vor allem gab es bei der Willkommensfeier im Kreishaus Unna für alle Neuen eins: viele Glückwünsche zur neuen Aufgabe und festes Daumendrücken für eine erfolgreiche Arbeit. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hoffnungsvoll und seelenschwer – Ausstellung in Hospizräumen

Werne. Hoffnungsvoll & seelenschwer – dies ist der Titel einer Wanderausstellung über das Leben, das Sterben und die Trauer, die aktuell in den Räumen...

LWL unterstützt Freilichtbühne – 15.000 Euro für LED-Scheinwerfer

Dortmund/Westfalen/Werne (lwl). Mit 175.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr 16 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen - Region Nord mit...

„Beckmann’s Wohnwerke“ – Neues Quartier mit altem Kern

Werne. Auf Gewerbe folgt Wohnen, aus Alt wird Neu: Auf dem ehemaligen Gelände der Druckerei Beckmann an der Penningrode sollen „Beckmann's Wohnwerke“ entstehen. Das...

Känguruwettbewerb 2024: Das GSC „hüpft“ wieder mit

Werne. Der Känguruwettbewerb ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Schuljahres am Gymnasium St. Christophorus (GSC) in Werne. In diesem Jahr stellten sich knapp...