Freitag, April 12, 2024

Neustart in der VHS: Von Fotografie über Mundharmonika bis Yoga

Anzeige

Werne. In der Volkshochschule (VHS) Werne starten in den kommenden Wochen wieder neue Kurse. Die Angebote reichen von Portraitfotografie über Mundharmonika bis Yoga.

Portraitfotografie für Fotobegeisterte

- Advertisement -

Die Portraitfotografie ist sicherlich so beliebt, weil das Gesicht eines Menschen schon fast alles über ihn verrät. So ermöglichen Portraitbilder, die Persönlichkeit des Gegenübers genau und mit Raffinesse einzufangen. Mit den hier vermittelten Kenntnissen der Kameratechnik und der Bildkomposition können anschließend ausdrucksstarke Fotos von verschiedensten Menschen geschossen werden.

So setzen sich die Teilnehmer/innen  in diesem Kurs gegenseitig „ins rechte Licht“. Ob natürlich, künstlich, viel oder wenig, mit Reflektor, Fotolampe oder Blitz – die Bedienung der eigenen Kamera sollte vertraut sein. Ganz nebenbei wird, wie in einer Reportage, der Kurs fotografisch festgehalten und damit die Grundlage für bessere Fotos gelegt, z.B. bei der nächsten Familienfeier.

Gruppenbilder runden den Portraitkurs ab. Mitzubringen sind Kamera, Bedienungsanleitung, geladene Akkus, Speicherkarte, Objektive und weitere Ausrüstung.

Der Fotokurs mit Dr. Tom Fliege wird angeboten am Dienstag, 8. März, von 18 bis 22 Uhr in der VHS im Alten Amtsgericht und kostet 40 Euro pro Person. Anmeldungen unter VHS 02389/71554 oder vhs@werne.de.

Werne: Blues Harp – Mundharmonika an einem Tag erlernen

Die Diatonische Mundharmonika ist ein preiswertes Instrument, in der Hosentasche zu transportieren und leicht zu erlernen. Der renommierten Musiker, Musikschulleiter, Komponisten und Blues Harp Spezialiste Didi Spatz unterrichtet die Teilnehmer/innen ohne Notenkenntnisse, dafür mit viel Spaß. Mit dem vermittelten rhythmischen Grundlagenwissen kann zuhause weitergeübt werden. Nach diesem intensiven Kurs können die Kursteilnehmenden bereits Lieder, Volkslieder und Blues Kadenzen spielen. Auch ein Blues-Stück ist dabei, an dem die spezielle Blues Harp Technik erklärt wird.

Der Kurs richtet sich gleichermaßen an Anfänger, Wiederholer und Wiederauffrischer.

Mitzubringen ist: eine C-Dur-gestimmte diatonische Mundharmonika (Blues Harp), diese kann auch für 20 Euro im Kurs erworben werden, Schreibutensilien und Getränk (Wasser oder Tee). Der Kurs läuft am Samstag, 5. März, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der VHS im Alten Amtsgericht und kostet 50 Euro pro Person. Anmeldung unter 02389/71554 oder vhs@werne.de.

Werne: Progressive Muskelentspannung nach Jacobson – Anfängerkurs

Dieser Kurs, der am Dienstag, 8. März, von 17 bis 18 Uhr beginnt, bietet die Möglichkeit zu lernen, mit alltäglichen Belastungen gelassener und damit gesünder umzugehen. Die Teilnehmenden lernen systematisch, Spannungszustände des Körpers wahrzunehmen und mit Entspannung darauf zu reagieren. Die Entspannungsübungen nach Jacobson eignen sich besonders wegen des pragmatischen und handfesten Charakters als Einstieg in das Entspannungstraining.

Zum 1. Termin kann gegen eine Gebühr von 5 Euro geschnuppert werden. Die Gebühr für den ganzen Kurs beträgt 30,50 Euro. Interessierte melden sich in der VHS unter 02389/71554 oder vhs@werne.de.

Werne: Mit Ruhe und Kraft in den Tag – Online Morgenroutine mit Yoga

Mit Ruhe und Kraft und vor allem mit Yoga in den Tag starten. Hier lernen die Interessenten, 15 Minuten Yoga am Morgen zu ihrer morgendlichen Routine zu machen, täglich von Montag bis Freitag von 7.30 bis 7.45 Uhr. Diese Routine kann alltägliche und berufliche Belastungen abbauen helfen.

Dieser Kurs findet auf der digitalen Plattform Jitsi statt. Sie benötigen einen Rechner, Laptop oder Tablet mit integrierter Kamera und Mikrofon. Damit technisch auch alles funktioniert, sollte Ihre Internetverbindung ausreichend schnell sein. Sie müssen keine zusätzliche App herunterladen.

Vor Kursbeginn am Montag, 7. März, erhalten Sie den Zugang zum Kurs per E-Mail. Geplant sind zehn Termine für 17,40 Euro Gebühr. Anmeldung unter 02389/71554 oder vhs@werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...

Zielgerade Abitur – Was folgt? GSC lädt Unternehmen ein

Werne. Abitur fast geschafft, aber nicht sicher, was danach folgen soll – so geht es vielen Schülerinnen und Schülern kurz vor ihrem Schulabschluss. Gerade...

Familiennetz lädt zur 5. Elternmesse

Werne. Die 5. Werner Elternmesse für (werdende) Mütter und Väter steht vor der Tür. Am Samstag, 20. April 2024, von 15 bis 17 Uhr...