Samstag, Juni 22, 2024

Pkw fährt am Hansaring über Mittelinsel – Zwei Personen verletzt

Anzeige

Werne. Zu einem Alleinunfall auf dem Hansaring wurde am Samstagmorgen der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne gerufen.

Der Rettungsdienst und der Notarzt aus Werne versorgten beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits den Fahrer und Beifahrer des verunglückten Pkw. Die Erkundung ergab, dass ein weißer Toyota aufgrund eines internistischen Notfalls vom Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und auf der baulichen Fahrbahnabtrennung mit einer ca. 7 Meter hohen Laterne aus Beton kollidiert war.

- Advertisement -

„Die Laterne war glücklicherweise direkt auf den mittigen Bereich gefallen und nicht in den Gegenverkehr. Ebenfalls brannte der Pkw glücklicherweise nicht wie zuerst gemeldet“, schilderte Brandinspektor Tobias Tenk die Lage.

Die Freiwillige Feuerwehr Werne sicherte mit der Polizei die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Der Brandschutz wurde mit einem Truppunter Atemschutz mit dem Schnellangriff vom HLF (Hilfeleistungslöschfahrzeug) sowie durch einen Feuerlöscher zweifach sichergestellt.

Der Rettungsdienst brachte die beiden Patienten in ein Krankenhaus. Sicherheitshalber wurde noch die Batterie des verunfallten hybridangetriebenen Pkw abgeklemmt. Der Energieversorger schaltete die zerstörte Laterne spannungsfrei, so das diese mit einem Trennschleifer für den Abtransport zerkleinert werden konnte. Der Werner Bauhof lud die Laterne mit einem Kran auf einen Lkw.

Noch während der Aufräumarbeiten wurde ein weiterer medizinischer Notfall in der nahe gelegenen Alten Münsterstraße gemeldet. Da kein Notarzt verfügbar war, wurde dieser durch den Rettungshubschrauber Christoph 8 aus Lünen eingeflogen. Dafür sperrten die Einsatzkräfte die Kreuzung B233 Hansaring / Alte Münsterstraße ab, damit der Rettungshubschrauber sicher landen konnte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV Werne: Leichtathleten überzeugen bei den Westfälischen in Gladbeck

Werne. Ein Titel, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze - das war die „Treppchen“-Bilanz des TV Werne beim zweiten und dritten Tag...

Schwimmen, Radfahren und Tango: Wochenende in Werne wird sportlich

Werne. Schwimmen, Radfahren und drei Tage Tango: Das Wochenende in Werne steht ganz im Zeichen des Sports. Am 22. und 23. Juni (Samstag/Sonntag) geht es...

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...