Freitag, April 19, 2024

Singend in die Ferne: Konzert der Ohrwürmer im GSC

Anzeige

Werne. „Egal wohin – Hauptsache weg!“ Wer selbst die Schulbank drücken muss, hat sich bestimmt schon bei diesem Gedanken ertappt. Am Gymnasium St. Christophorus (GSC) interpretiert der Chor der fünften Jahrgangsstufe dieses Fernweh am 15. Juni 2022 neu.

Ab 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) singen die Ohrwürmer in der Aula des GSC unter dem Titel „Weltreise“ ein Konzert mit abwechslungsreichen Liedern über die Lust am Reisen und die Neugier auf das Unbekannte. „Sicherlich eine gute Einstimmung auf die nahenden Sommerferien“, sagt Andreas Lüning, der Chorleiter der Ohrwürmer, mit einem Augenzwinkern.

- Advertisement -

Die bunt gemischten Songs aus Pop, 90er Trash, Schlager und Volksmusik zelebrieren persönliche Idealvorstellungen fremder Orte. Sie charakterisieren die Städte und Länder nicht wie sie wirklich sind, sondern bilden ab, was sich Reisende von dem Ort erhoffen – und scheuen sich sowohl textlich als auch musikalisch vor keinem Stereotyp.

Die jungen Sängerinnen und Sänger entführen das Publikum so etwa nach Alaska, dem Heimatort des sagenumwobenen Bergs aus Vanille- und Zitroneneis, fein abgeschmeckt mit andächtigen Jazzakkorden. Weitere musikalische Reiseziele werden unter anderem Amsterdam, Paris, Irland, Kairo, Ibiza, Spanien, Mexiko und das exotische Japan, Heimat der betörenden Lotusblume.

Für die Kinder wird es der erste große Auftritt sein. Zwar konnten die jungen Musikerinnen und Musiker bereits im November erste Erfahrungen bei einem Auftritt am Tag der offenen Tür des GSC sammeln, allerdings waren weitere Chor-Konzerte bisher wegen der Corona-Lage nicht möglich gewesen. „Ich bin zwar etwas aufgeregt, aber ich freue mich schon sehr auf das Konzert,“ gesteht die elfjährige Mathilda.

Der Eintritt zum Chorkonzert der Ohrwürmer in der Aula des Gymnasium St. Christophorus ist frei – Spenden gestattet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...