Mittwoch, April 17, 2024

Sparkasse an der Lippe übernimmt ihre Auszubildenden

Anzeige

Werne/Lünen. Innerhalb von zweieinhalb Jahren wurden die ehemaligen Auszubildenden der Sparkasse an der Lippe zu Bankkaufleuten ausgebildet.

Die praktische Ausbildung für den Beruf vollzog sich in den Geschäftsstellen und in den internen Abteilungen. Das anspruchsvolle theoretische Rüstzeug erhielten die Auszubildenden in der Sparkassenakademie NRW in Dortmund sowie im Hansa Berufskolleg in Unna.

- Advertisement -

„Trotz der herausfordernden Bedingungen während der Corona-Pandemie, haben unsere Auszubildenden mit viel Engagement ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Jungangestellten unser Angebot angenommen haben und unser Sparkassenteam als ausgebildete Bankkaufleute zukünftig verstärken“, sagt Heiko Rautert, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse an der Lippe.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...