Montag, April 22, 2024

Straßensperrung: Unfall auf der L 844 fordert zwei Verletzte

Anzeige

Herbern. Auf der L 844 zwischen Ascheberg und Herbern hat sich am Mittwochnachmittag (16. Februar) gegen 15 Uhr ein schwerer Unfall ereignet, bei dem zwei Fahrzeuge in Höhe der Auffahrt zur Autobahn frontal zusammengestoßen sind.

„Verletzt wurden beim Aufprall die Insassen beider Fahrzeuge, sodass beide mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurden“, erklärt Carsten Gausepohl, Löschzugführer der Feuerwehr Herbern.

- Advertisement -

Der Löschzug war mit einer elf Mann starken Besatzung zur Unfallstelle ausgerückt, um ausgelaufene Gefahrstoffe – wie Benzin und Öl – abzustreuen.

„Die Landstraße ist durch die Polizei zur Unfallaufnahme vermutlich noch bis in den Abend hinein in beide Fahrtrichtungen gesperrt“, so Polizeisprecher Sascha Kappel.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...