Mittwoch, Juli 24, 2024

Straßensperrung: Unfall auf der L 844 fordert zwei Verletzte

Anzeige

Herbern. Auf der L 844 zwischen Ascheberg und Herbern hat sich am Mittwochnachmittag (16. Februar) gegen 15 Uhr ein schwerer Unfall ereignet, bei dem zwei Fahrzeuge in Höhe der Auffahrt zur Autobahn frontal zusammengestoßen sind.

„Verletzt wurden beim Aufprall die Insassen beider Fahrzeuge, sodass beide mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurden“, erklärt Carsten Gausepohl, Löschzugführer der Feuerwehr Herbern.

- Advertisement -

Der Löschzug war mit einer elf Mann starken Besatzung zur Unfallstelle ausgerückt, um ausgelaufene Gefahrstoffe – wie Benzin und Öl – abzustreuen.

„Die Landstraße ist durch die Polizei zur Unfallaufnahme vermutlich noch bis in den Abend hinein in beide Fahrtrichtungen gesperrt“, so Polizeisprecher Sascha Kappel.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Große Augen beim Zeichenkurs: Kinder kreieren Animes

Werne. Für etliche Angebote im Rahmen des laufenden Sommerleseclubs hat die Stadtbücherei externe Anbieter an Bord geholt. Manchmal aber funktionieren auch interne Lösungen sehr...

Erinnerungen an sumpfbraune Sole: Als das alte Bad noch neu war

Werne. Wenn ich als Kind über die Horneburg zur Schule ging, stieg mir am Ende der Straße der Geruch der Sole in die Nase....

Abenteuer für junge Entdecker in der Christlichen Gemeinde

Werne. Die Christliche Gemeinde in Werne lädt abenteuerlustige "Survival Kids" zwischen sechs und elf Jahren vom 5. bis 9. August 2024 zu einer Woche...

Zeltlager ist vorbei: Kolping- und Klosterjugend aus Bayern zurück

Werne. Nach zwei Wochen Zeltlager ging es am Montag (22.07.2024) für 52 Kinder und Jugendliche und über 20 Gruppenleitenden des Zeltlagers der Kolping- und...