Donnerstag, April 25, 2024

Westnetz prüft Gasausbau in Horst – Interesse bis 31. Dezember bekunden

Anzeige

Horst. Noch bis 31. Dezember 2022 haben Anwohnende des Stadtteils Horst Gelegenheit, ihr Interesse an einem Gashausanschluss gegenüber Westnetz zu bekunden. Danach endet die sogenannte Markterkundungsphase für den Stadtteil. Darüber informiert das Unternehmen Westenergie in einer Medienmitteilung.

Bisher hätten sich vorrangig Bürger/innen aus dem südlichen Bereich des Stadtteils für die Verlegung eines Gashausanschlusses entschieden. Anhand der bis einschließlich 31. Dezember eingegangenen Gashausanschluss-Anträge prüfe Westnetz, als verantwortlicher Netzbetreiber, in einer konkreten Feinplanung die wirtschaftliche Machbarkeit eines Gasnetzausbaus für Werne-Horst, heißt es weiter.

- Advertisement -

„Als Eigentümerin des bestehenden Gasnetzes haben wir in unserer letzten Aufsichtsratssitzung die Westnetz damit beauftragt, die konkreten Netzplanungen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchzuführen, um eine finale Entscheidung über den Aus- oder Nichtausbau des Gasnetzes in Werne-Horst treffen zu können”, sagt Bürgermeister Lothar Christ, gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Werne Netz GmbH.

Es werde vorsorglich darauf hingewiesen, dass sich die Netzanschlussgebühren für einen Standard-Gashausanschluss im Jahr 2023 signifikant erhöhen werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportabzeichen-Start fällt ins Wasser – Familienurkunden überreicht

Werne. Ein Hagelschauer vermieste am Mittwoch (24.04.2024) allen Sportbegeisterten den Auftakt in die neue Sportabzeichen-Saison im Sportzentrum Dahl. Fröhliche Gesichter gab es dennoch, schließlich...

Fotoschau der ZwAR-Gruppe belebt Partnerschaft mit Poggibonsi

Werne. Wie, „Poggibonsi“? Wie, „Werne“? Licht in diese Fragezeichen wollen die Hobbyfotografen aus den beiden Partnerstädten mit ihrer gemeinsamen Fotoausstellung bringen, die am Dienstag...

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...