Donnerstag, April 25, 2024

A1-Brücke bei Davensberg dem Erdboden gleich gemacht (mit Video)

Anzeige

Werne/Ascheberg/Münster. Auf dem Weg nach Münster kann es am Wochenende zu Problemen kommen: Die Autobahn 1 ist von Ascheberg bis zur Abfahrt Hiltrup voll gesperrt.

Der sechsstreifige Ausbau der Autobahn läuft seit September 2022 auf Hochtouren. Nun muss die dritte Brücke in Höhe Davensberg auf den Abschnitt weichen. Am Samstagmorgen (04.02.2023) wurde diese abgerissen.

- Advertisement -

Der Leitstelle der Polizei in Münster waren im Verlauf des Samstags keine größeren Verkehrsstörungen im Zusammenhang mit der Autobahnsperrung bekannt geworden. Derzeit sei die Verkehrslage „in Ordnung“, hieß es auf Anfrage von WERNEplus. Auf alternative Routen sei auch rechtzeitig hingewiesen worden.

(c) Kreativshooting Thomas Schütte

Die Vollsperrung der A1 ist noch bis voraussichtlich Montagmorgen (6. Februar) um 5 Uhr vorgesehen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...