Dienstag, April 23, 2024

CDU Werne diskutiert über „SURFWRLD“

Anzeige

Werne. Rund 30 Bürger/innen folgten der Einladung des CDU-Stadtverbandes Werne an der Lippe in das Hotel am Kloster, um sich über das Projekt „SURFWRLD“ zu informieren.

Projektgeschäftsführer Dr. Michael Detering informierte die Interessierten im Rahmen einer Präsentation über seine Pläne für ein Sport- und Freizeitzentrum „SURFWRLD“ und das zugehörige Forschungsangebot „SCNCWAVE“, informierte Tim H. Stohlmann in einer Medienmitteilung der Christdemokraten.

- Advertisement -

Detering beantwortete zudem zahlreiche Fragen über mögliche neue Arbeitsplätze vor Ort in Werne sowie zu den Kapazitäten der Anlage. So habe er im Rahmen einer Klarstellung auch Bedenken über mögliche Verkehrsprobleme oder Finanzschwierigkeiten ausgeräumt: „Der Verkehr in Werne von der nördlichen Kamener Straße aus wird sich selbst bei vollständiger Auslastung der Anlage nur um einen Prozentpunkt erhöhen. Grundsätzlich haftet die Stadt bei möglichen Rückschlägen des Bauprojekts nicht mit Steuergeldern“, hieß es in der Mitteilung ferner.

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Markus Rusche, sicherte die Unterstützung der Christdemokraten zu: „Wir sind zuversichtlich und begrüßen dieses innovative Projekt sehr und möchten es auch weiterhin positiv begleiten.“

CDU-Stadtverbandsvorsitzender Rolf Weißner bedankte sich bei Dr. Michael Detering für den spannenden Vortrag und bei den Anwesenden für die produktive Diskussion.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...