Sonntag, Mai 26, 2024

Erste Pflanzaktion am 11. November im neuen Bürgerwald III

Anzeige

Werne. Nach dem Fachausschuss hat der Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor den Sommerpause die Anlage des „Bürgerwalds III“ einstimmig besiegelt. Wie berichtet, handelt es sich um die Pflanzfläche an der Straße Lange Hege. Der etwa zwei Hektar große Bereich und liegt gut erreichbar an dem Kreisverkehr, an dem Selmer Landstraße und Nordlippering aufeinandertreffen.

Mit der Entscheidung werde demnach auch 2023 die Fortsetzung der beliebten Bürgerwald-Pflanzaktionen möglich, teilte die Verwaltung mit. Der Termin steht auch schon: Samstag,11. November 2023, um 12 Uhr.

- Advertisement -

Die Pflanzaktionen für Bürgerbäume kamen in der Vergangenheit sehr gut an, so dass nach der Pflanzaktion im Herbst 2022 auch im zweiten Bürgerwald kein Plätzchen mehr frei war.

Dank des neuen Standorts können die Werner Bürger/innen nun wieder Bäume pflanzen, als schöne Erinnerung an einen ganz besonderen Tag oder als Geschenk für Familie oder Freunde. Dafür werden die Bäume von der Stadt beschafft, die dann Tag der Pflanzaktion in die Erde gebracht werden können.

Eine Anmeldung zur Pflanzaktion ist seit Wochenbeginn über das Online-Formular auf der Homepage der Stadt Werne möglich. Alternativ kann sich auch mit einem Formular, das im Eingangsbereich des Stadthaus ausliegt, anmelden.

Wunschbäume, die man pro Stück für 190 Euro erwerben kann sind Atlas Zeder, Douglasie, Hainbuche, Robinie, Roteiche und Winterlinde. Ferner sind Feldahorn und Rotbuche zum Preis von 220 Euro zu bekommen. Gerne werden auch Geschenkgutscheine ausgestellt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Theatergruppe Gugelhupf mit „(K)lang ist es her“ zu Gast in Werne

Werne. Die Kinder der Uhlandschule konnten sich über den Besuch der Theatergruppe Gugelhupf freuen. Die Grundschule gewann die Aufführung des Theaterstücks „(K)lang ist es...

„Onkel Mo’s Grill“ bleibt geschlossen – Konzentration auf Pizzeria

Stockum. „Onkel Mo“, wie sich der im Libanon geborene Mohammed Amer selbst nennt und bekannt geworden ist, übernahm im Februar 2019 in der Eika...

Kapuziner weihen neue Madonna und Josefsfigur im Klosterhof ein

Werne. Angefangen hatte es während der Corona-Pandemie: Die Kirchen waren geschlossen und für Beter, die bei der Gottesmutter in der Klosterkirche eine Kerze anzünden...

Lärmaktionsplanung für Werne im Umweltausschuss

Werne. Die Lärmaktionsplanung der Stadt Werne wird am Mittwoch, 29. Mai 2024, im Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Klimaschutz (UMK) beraten (17.30 Uhr, Stadthaus,...