Montag, April 22, 2024

„FreiLIVEBühne“: Unvergessliches Erlebnis für Musik- und Comedyfans

Anzeige

Werne. Die Freilichtbühne Werne bereitet sich auf ein ereignisreiches Wochenende voller Musik und Unterhaltung vor. Vom 15. bis 17. September findet bereits zum dritten Mal das Event „FreiLIVEBühne“ statt.

Dieses außergewöhnliche Format hat sich zum Ziel gesetzt, erstklassige Künstler nach Werne zu holen und dabei eine einzigartige Atmosphäre unter freiem Himmel zu schaffen.

- Advertisement -

Das Programm für dieses Jahr verspricht ein unvergessliches Erlebnis für Musik- und Comedyfans:

Freitag, 15. September: Der bekannte Comedian Markus Krebs wird die Bühne rocken. Die Tickets für diesen Auftritt sind bereits restlos ausverkauft.

Samstag, 16. September, 19.30 Uhr: Die Indie-Rock-Band Hi!Spencer und der Singer-Songwriter Tim Vantol werden das Publikum mit ihrer mitreißenden Musik im begeistern.

Sonntag, 17. September, 19.30 Uhr: Zum Abschluss präsentiert die Freilichtbühne Werne die Musical Starlights in einem hinreißenden Musicalabend.

Marius Wetter, der Vorsitzende der Freilichtbühne, betont die Besonderheit dieses Veranstaltungsformats: „Wir freuen uns wieder auf ein tolles Liveprogramm. Auch, wenn die Namen unserer Bands am Samstag vielleicht nicht jedem sofort geläufig sind: Reinhören lohnt sich. Unsere schöne Freilichtbühne in Werne ist ein Stopp auf ihrer sonst ausverkauften Tour.“

Was dieses Event noch bemerkenswerter macht, ist seine Gemeinnützigkeit. Alle Einnahmen der drei Tage fließen direkt in den ehrenamtlichen Verein, der die Durchführung der Theaterveranstaltungen und des kulturellen Angebots ermöglicht.

„Wir sind besonders erfreut darüber, dass wir mit der Volksbank Kamen-Werne sowie der Firma Szenenwerk Veranstaltungstechnik zwei großzügige Sponsoren gefunden haben, die das Event besonders unterstützen. Alle Personen, die am Planungs- und Umsetzungsprozess beteiligt sind, machen das ehrenamtlich. Das ist eine großartige Teamleistung, und wir freuen uns über jede Unterstützung der Ticketkäufer und Besucher“, erklärt Thorsten Maß, Vorsitzender des Förderkreises der Freilichtbühne, welcher auch der Veranstalter des Formates ist.

Tickets für dieses spannende Programm sind solange der Vorrat reicht sowohl online (live.fb-werne.de) als auch an der Vorverkaufsstelle Touristeninfo in Werne erhältlich.

Unterstützung für den Förderkreis, hier mit Gunar Krause (links), gab es von der Volksbank (mit Philipp Gärtner). Foto: privat

Die Band Hi!Spencer verspricht einen musikalischen Höhepunkt des Wochenendes. Mit ihrem Mix aus Pop, Rock, Indie und Punk bieten sie eine vielseitige musikalische Palette. Frontmann Sven Bensmann, der bereits durch seine Solo-Programme und die Moderation von Nightwash vielen bekannt ist, wird zweifellos das Publikum begeistern.

„Verpassen Sie nicht dieses aufregende Wochenende voller Musik und Entertainment auf der Freilichtbühne Werne. Sichern Sie sich Ihre Tickets und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre unter freiem Himmel. Freuen Sie sich auf ein Event, das nicht nur großartige Künstler präsentiert, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Förderung der lokalen Kultur leistet“, so Marius Wetter abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...