Montag, Juni 24, 2024

Hochzeitsglocken läuten für BSV-Vorstandsmitglied in Nordkirchen

Anzeige

Werne. Freitag der 13. soll kein Unglückstag sein. An diesem Freitag den 13. heiratete René Hübner, zweiter Geschäftsführer des Bürger-Schützenvereins (BSV) Werne, seine Ramona, geb. Blechinger, im Hochzeitstürchen des Schlosses Nordkirchen.

Zum ersten Mal gesehen haben die beiden sich um das Jahr 2010. Ramona arbeitete damals im Kolpinghaus Werne. Bei Veranstaltungen im großen Saal, war René des öfteren als Teil des Sicherheitsdienstes dort tätig.

- Advertisement -

Bis auf kleinere Unterhaltungen sollte ihre Zeit aber erst noch kommen. Es dauerte noch einmal zehn Jahre, bis Ramona die Initiative ergriff und über einen gemeinsamen Freund, Kontakt zu René aufgebaut hat. So entwickelte sich ihre Liebe, und im Jahr 2021 erblickte ihr gemeinsamer Sohn Lio das Licht der Welt.

Der Bürger-Schützenverein Werne gratuliert dem Brautpaar mit einem dreifachen Horrido.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

­Kapelle St. Johannes geweiht: Ein besonderer Tag für die Gemeinde

Werne. Im September vergangenen Jahres flossen noch Tränen der Trauer, als die Gemeinde mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn in der Kirche St. Johannes den...

„Wegen Umbau geöffnet“: Ev. Kirche bündelt Kräfte – auch in Werne

Hamm/Werne. Der Umbau der evangelischen Kirche in der Region geht in die nächste Phase. Die Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Hamm, zu der auch die...

Entdeckerpass 2024: Familientouren für die Ferien

Kreis Unna. Zehn Rad- und Wandertouren für Familien gibt es mit dem neuen Familien-Entdeckerpass 2024 zu erkunden. Darauf weist die Kreis-Pressestelle hin. Bis Ende Oktober...

VHS im Sommer: Bildungsurlaub „Stressbewältigung“ und Astronomie

Werne. Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet Bildungsurlaub „Stressbewältigung“: An vier Vormittagen, Dienstag, 27. August bis Freitag, 30. August, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr,...