Donnerstag, April 18, 2024

Karnevalssession: Heiße Phase beginnt – Karten jetzt sichern

Anzeige

Werne. Kurz nach dem Jahreswechsel nimmt die Karnevalssession 2022/2023 an Fahrt auf. Die Galasitzung steigt am 28. Januar, aber auch der Rosenmontagszug und weitere beliebte Veranstaltungen sind nicht mehr weit.

„Alle Karnevalisten blicken einer Session mit tollen Veranstaltungen entgegen“, sagt Barbara Kipp, Sprecherin der Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK). Sie weist auf die Galasitzung am Samstag (28. Januar) im Kolpingsaal mit einem „großartigen Programm“ hin.

- Advertisement -

Michael Birkenfeld ist erfolgreicher Stimmenimitator. Über 70 Stimmen von Gesangstars und Prominenten hat er zur Zeit im Repertoire, darunter auch viele bekannte Schlagerstars. Er wird die Werner Jecken unterhalten.

Mit dabei sind zudem Comedian Don Clarke, die IWK-Tanzgarden, die Prinzengarde Erkelenz und ein DJ Ötzi-Double. Für „Trompetensound“ sorgen „Die Weisweiler“.

Die Veranstaltung beginnt um 20.11 Uhr, der Einlass ist ab 19 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro und an der Abendkasse 19 Euro. Reservierungen unter 0171 / 3604220 (Präsident Michael Holtmann).

Weitere Veranstaltungen

Karneval mit Kaffeeklatsch ist für den 4. Februar 2023 geplant. Weiberfastnacht steigt am 16. Februar 2023, die Schlüsselübergabe am 18. Februar 2023, der Kinderkarneval am 19. Februar 2023 und der Rosenmontagszug als Höhepunkt am 20. Februar 2022.

„Da der Andrang zum Kinderkarneval in den vergangenen Jahren extrem groß war und die IWK aus Sicherheitsgründen nicht alle Kinder mit ihren Begleitern in den Kolpingsaal lassen konnte, bitten wir alle Interessenten auch die Karten für diese Veranstaltung im Vorverkauf zu erwerben“, erläutert Barbara Kipp. Mit Tickets aus dem Vorverkauf sei der Einlass gesichert.

Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen der Interessengemeinschaft Werner Karneval findet in der Geschäftsstelle des Verkehrsverein Werne e. V., Roggenmarkt 13 in Werne, statt. Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr, Telefon: 02389 / 531640 oder 0179 4543289.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...