Montag, April 22, 2024

„Koch dich glücklich“ und „Spirituelle Tankstelle“ in der FBS Werne

Anzeige

Werne. „Koch Dich glücklich – Antientzündliche Ernährung“, heißt eine neue Veranstaltung in der Familienbildungsstätte (FBS) Werne, die am Freitag (12. Mai) von 18.30 bis 22.15 Uhr stattfindet.

Entzündungsprozesse im Körper können vielfältig sein und sich von kurzen, akuten Erkrankungen wie eine Halsentzündung bis hin zu chronischen Krankheiten wie Diabetes, Arthrose oder Gicht erstrecken. Ein kleiner Theorieteil zur antientzündlichen Ernährung rundet die Kocheinheit ab. Gebühr: 19 Euro zzgl. Lebensmittelumlage.

- Advertisement -

Nähere Informationen und Anmeldung im Büro der FBS, Telefon 02389 400210, per Mail fbs-werne@bistum-muenster.de oder online: www.fbs-werne.de

Spirituelle Tankstelle

Was: Kurs „Spirituelle Tankstelle“ in der Zeit von 9.30 bis 10.15 Uhr.

Wann: Freitags, 28.04.2023 und 26.05.2023

Wo: Familienbildungstätte Werne

Die Spirituelle Tankstelle ist ein Angebot von katholischen und evangelischen Frauen in Werne. Sie soll ein Angebot sein, wo Auftanken und Kraft schöpfen möglich ist. Mit Liedern, Texten, Gedichten, Geschichten und ansprechender Gestaltung des Raumes setzt die SpirtituelleTankstelle Impulse, die Körper und Geist zur Ruhe kommen und die Seele zu neuen Erfahrungen kommen lassen.

So bietet sie monatlich eine Quelle der Kraft, die uns im Alltag begleiten und stärken kann. Frauen jeden Alters sind eingeladen, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jedes Treffen steht unter einem Motto und wird von den Mitgliedern der ökumenischen Vorbereitungsgruppe durchgeführt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...