Sonntag, April 21, 2024

Lesetipp der Woche: Ein liebevolles Gespenst, das Kindern Mut macht

Anzeige

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Huuu-Berta – Das kleinste Gespenst von allen.

Huuu-Berta ist 107 Jahre alt und das kleinste Gespenst in ihrer Familie! Warum? Weil Gespenster nur wachsen, wenn sie Menschen vergruseln! Leider kann Huuu-Berta das überhaupt gar nicht! Es ist sogar so, dass sie selber Angst vor Menschen hat… Und sowieso: Viel lieber spielt sie mit ihrer besten Freundin Flitzi der Fledermaus verstecken.

- Advertisement -

Allerdings braucht das Geistermädchen für ihren Gespenster-Ausweis noch genau diesen einen Punkt! Es nützt also nichts, Huuu-Berta muss es schaffen im wahrsten Sinne über sich hinauszuwachsen!

Das Vorlesebuch ist ausgestattet mit vielen bunten Bildern, Rezepten, Stickern, mit denen man den Lesefortschritt festhalten kann, und einem eigenen Gespenster-Ausweis!

Eine Geschichte für die Kleinen ab fünf Jahren über ein liebevolles Gespenst, das Kindern Mut macht.

Langen, Annette: Huuu-Berta – Das kleinste Gespenst von allen.
Illustration:Sauter, Sabine.
128 S., ab 5 J.
978-3-414-82685-5 – Boje Verlag – GEB- 15,00 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

LippeBaskets verabschieden sich mit 100 Punkten von ihrem Publikum

Werne. Dank einer furiosen zweiten Halbzeit setzten sich die LippeBaskets Werne auch gegen BBA Hagen deutlich durch und sicherten sich vorzeitig die Vize-Meisterschaft. Es...

TV Werne lässt sich in Ennigerloh den Schneid abkaufen

Werne. Die Bezirksligahandballer des TV Werne haben ihr Auswärtsspiel beim TV Ennigerloh verloren. Nachdem die Sieben von Trainer Axel Taudien in der ersten Hälfte...