Montag, Juni 24, 2024

Lesetipp der Woche: Zwei Mädchen und ihr Zuhause im selben Haus

Anzeige

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Eine Handvoll Freundschaft.

Schon ihr ganzes Leben wohnt Agnes in diesem Haus in der Stadt. Sie kennt alle Menschen, die auch dort leben, deren Vorlieben und Eigenheiten, jeden Geruch und jedes Geräusch. Eines Tages zieht ein neues Mädchen im Haus ein, Anna. Einfach so, über Nacht. Ohne dass Agnes gefragt wurde.

- Advertisement -

Anstatt sich von Agnes alles zeigen zu lassen, macht Anna sich ihr neues Zuhause allein zu eigen. Agnes spürt, dass sich ihre kleine Welt verändert. Ihr Zuhause fühlt sich fast fremd an. Aber dann geschieht das, was Agnes sich leise gewünscht hat: Anna und sie werden Freundinnen.

Gegenseitig zeigen sie sich ihre Geheimnisse und Wunder, ihr Zuhause im selben Haus.

Larsen, Marit:
Eine Handvoll Freundschaft. 48 S. ab 4 J.
978-3-7512-0308-1 – Oetinger – GEB 15,00 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Abi-Jahrgang 2024 am Gymnasium St. Christophorus bekommt Zeugnisse

Abiturjahrgang 2024 am Gymnasium St. Christophorus bekommt Zeugnisse. Foto: Volkmer

­Kapelle St. Johannes geweiht: Ein besonderer Tag für die Gemeinde

Werne. Im September vergangenen Jahres flossen noch Tränen der Trauer, als die Gemeinde mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn in der Kirche St. Johannes den...

Deutsch-Pop mit Leo Garske und Schmölzl-Lesung in Buchhandlung

Werne. Mit gefühlvollem Deutsch-Pop kommt Leo Garske zusammen mit seinem Gitarristen Sebi am Mittwoch, 26. Juni 2024, um 19.30 Uhr zu Bücher Beckmann. Der...