Mittwoch, Februar 28, 2024

„Marathon Pater“ beeindruckt beim Treffen des Inner Wheel Clubs

Anzeige

Werne. Pater Tobias Breer aus Werne, auch bekannt als „Marathon-Pater“, begeisterte die Clubfreundinnen des Inner Wheel Clubs Lünen-Werne bei deren monatlichen Treffen in Werne mit seinem Vortrag „Der Marathon-Pater, der Botschafter Duisburgs“!

Sein Enthusiasmus für das Marathonlaufen und das Streben nach immer höheren sportlichen Zielen, um dadurch Spenden zum Erhalt seiner zahlreichen sozialen Projekte zu generieren, beeindruckte die Zuhörerinnen sichtlich.

- Advertisement -

Der Inner Wheel Club, dessen oberstes Ziel das soziale Engagement ist, übergab als Dank eine Geldspende für die Projekte des Paters in Duisburg.

Darüber hinaus versprach Martina Kuhnen, die diesjährige Präsidentin des Clubs, die Unterstützung eines ortsnahen Projektes durch aktive Teilnahme der Inner Wheelerinnen am 3. Gottfried Marathon in Cappenberg am 17. März 2024 in Cappenberg.

In Form eines Sponsorenlaufes sollen durch Laufen, Walken oder Wandern Spenden gesammelt werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Westnetz baut neue Umspannanlage für Werne

Werne. Verteilnetzbetreiber Westnetz investiert mit dem Bau einer neuen Umspannanlage im Werner Norden in die zukunftssichere Stromversorgung der Stadt. Zehn Millionen Euro für die...

GSC-Schüler gewinnt Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“

Werne. An dem Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ nehmen Schüler/innen der sechsten bis achten Klassen aus NRW teil. Aurelius Stöppelkamp aus der Klasse...

Erneut Brandkatastrophe in Chile: Wahl-Wernerin sammelt Spenden

Valparaiso/Werne. Vor genau zehn Jahren wütete ein Feuer in der chilenischen Stadt Valparaiso. Nun wiederholte sich die Katastrophe in dem südamerikanischen Land. Eine Wahl-Wernerin...

Hockey United verliert Herzschlag-Derby mehr als unglücklich

Werne. 43 Sekunden vor dem Abpfiff fiel die Entscheidung im zweiten Hockey-Derby. Finn Stube traf zum abermaligen Sieg für den Favoriten TV Werne 03....