Samstag, April 20, 2024

Marga-Spiegel-Schule hat eine neue Internetpräsenz

Anzeige

Werne. Im Jahr 2012 ist die Marga-Spiegel-Schule als Ort des längeren gemeinsamen Lernens gestartet und hat sich in den zehn Jahren ihres Bestehens in der Schullandschaft in Werne etabliert.

Dies gilt insbesondere für das pädagogische Konzept, aber auch für die Außendarstellung als offene und moderne Schule. Deshalb ist die Internetseite der Marga-Spiegel-Schule neu aufgesetzt und das Corporate Design weiter ausgearbeitet worden. Das Bildungsangebot und die pädagogischen Leitideen stehen stets im Vordergrund.

- Advertisement -

Die Website ermöglicht darüber hinaus interessante Einblicke in den Schulalltag und stellt schulische Aktivitäten und Projekte vor. Um das Angebot zu vervollständigen, darf selbstverständlich ein Auftritt auf der Social Media Plattform Instagram nicht fehlen.

Im Sinne des Schulmottos „miteinander-voneinander-füreinander“ haben die Schülerinnen und Schüler und das Lehrerkollegium aber auch die Elternschaft künftig die Möglichkeit, an den Inhalten der Webseite mitzuwirken.

Für die Gestaltung und Umsetzung der Internetpräsenz konnte das Werner Grafikbüro tamm.media DESIGN gewonnen werden.

„Wir sind sehr glücklich mit unserem neuen Internetauftritt und bedanken uns beim Team von tamm.media DESIGN für die kreative und angenehme Zusammenarbeit“, sagt Lehrerin Derya Schuhmann, die den Relaunch der Website der Marga-Spiegel-Schule federführend betreut hat.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....