Samstag, April 20, 2024

Nach der Prozession wurde Sommerfest gefeiert

Anzeige

Werne. Bei bestem Prozessionswetter feierte die Gemeinde St. Christophorus am Donnerstag das Fronleichnamsfest. Zum Gottesdienst im Garten des Seniorenzentrums St. Katharina waren auch die Kommunionkinder der Gemeinde eingeladen.

Pastoralreferentin Pia Gunnemann erklärte den Mädchen und Jungen die Bedeutung der Monstranz. Nach der Messe ging es in einem festlichen Umzug mit Baldachin und Monstranz durch den Becklohhof zum Christophorus-Kindergarten und von dort aus wieder zurück in den Park des Seniorenzentrums.

- Advertisement -

Viele Gemeindemitglieder blieben auch nach dem Schlusssegen noch. Der Geschäftsführer von St. Katharina, Rudolf Voß, lud ein zum Sommerfest, das wegen der Corona-Schutzmaßnahmen in den vergangenen Jahren ausfallen musste.

An Gottesdienst und Prozession schloss sich das Sommerfest im Garten des Seniorenzentrums St. Katharina an. Foto: MSW
An Gottesdienst und Prozession schloss sich das Sommerfest im Garten des Seniorenzentrums St. Katharina an. Foto: MSW

Das Bläsercorps Werne e.V. spielte auf zum Frühschoppen, später am Nachmittag folgte ein buntes Bühnenprogramm mit viel Musik und Tanz. Für Stimmung sorgte der Musiker und Sänger André Wörmann.

Natürlich war auch für Essen und Trinken gesorgt. Serviert wurden zum Mittag Steaks, Bratwurst und Pommes und später am Nachmittag Erdbeerkuchen, Eis, Kaffee, Cocktails, Bowle und vieles mehr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...

Lesetipp der Woche: Geschichte über Trauer und den Trost der Erinnerung

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Das Geschenk des Elefanten - in lieber Erinnerung an...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...