Montag, Juli 15, 2024

„Donnerstags in Werne“: Darko bittet heute auf den Kirchplatz

Anzeige

Werne. Der Sommer ist zurück – und auch mit der Reihe „Donnerstags in Werne“ – das Erfolgsmodell zur Innenstadtbelebung – geht weiter. Noch drei Termine stehen an. Heute (10. August) geht es ab 17 Uhr auf dem Kirchplatz gesellig zu.

Gastgeber ist heute Darko Vuković (Hahnenbalken), der mit einem musikalischen Beitrag bei Facebook schon neugierig auf den Abend macht. Neben Live-Musik gibt es natürlich wieder kühle Getränke und warme Speisen – und beste Wohlfühlatmosphäre.

- Advertisement -

2015 wurde „Donnerstags in Werne“vom Lüdinghauser Wirt Wilfried Reckers in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing eingeführt, und von Anfang an war der lockere Treff bei Getränken, einem Imbiss und Live-Musik ein Publikumsmagnet. Keine Frage, dass es 2016 weitergehen sollte. Doch Reckers zog sich überraschend zurück, die heimischen Wirte Andreas Nozar und Darko Vuković übernahmen und retteten das Konzept, auch mit eigenen Ideen.

Die verbleibenden Termine im Überblick:

Do., 10.08.2023, ab 17.00 Uhr Kirchplatz
Do., 24.08.2023, ab 17.00 Uhr Marktplatz
Do., 14.09.2023, ab 17.00 Uhr Kirchplatz

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...