Donnerstag, April 18, 2024

Ökumenischer Gottesdienst zu Pfingsten auf dem Kirchplatz

Anzeige

Werne. „Nur nicht durchdrehen!“ unter diesem Motto laden die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Werne am kommenden Pfingstmontag, 29. Mai, um 11.15 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst auf den Kirchplatz vor St. Christophorus in Werne ein, um dort gemeinsam Pfingsten, die Geburtsstunde der Kirche zu feiern.

Pfarrerin Carolyne Knoll, Pfarrer Alexander Meese von der evangelischen Kirchengemeinde und Pfarrer Sagayanathan Savarimuthu und Pastoralreferent Martin Grünert von der katholischen Kirchengemeinde sowie Kirchenmusikerin Dagmar Borowski Wensing freuen sich auf den gemeinsamen Gottesdienst unter freien Himmel, bei dem sich alles um das Leben und um Gott „dreht“.

- Advertisement -

Im Anschluss laden die Veranstalter noch zum gemeinsamen Grillen mit Getränken ein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Bücher waren ihr Leben“: Werne trauert um Reinhild Niehues

Werne. Die Nachricht vom plötzlichen Tod der beliebten Buchhändlerin Reinhild Niehues löst große Trauer und Betroffenheit aus. Nicht nur beim Team und den Kundinnen...

„Singen in Gemeinschaft“: Neuauflage ist im Juni geplant

Werne. Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Christophorus auch in 2024 wieder zum „Singen in Gemeinschaft“ ein. Am Freitagabend, 28....

Neue Anlaufstelle an der Burgstraße: Caritas setzt sich für Familien ein

Werne. "Sei Akti(F)" - so lautet das Förderprogramm im NetzwerkWerne, das sich an alle Familien richtet. Die Caritas hat als Anlaufstelle ein Ladenlokal an...

VHS Werne: Vom Ukulele-Aufbaukurs bis zum Bleistiftzauber

Werne. In den nächsten Tagen besticht die Volkshochschule (VHS) Werne wieder mit abwechslungsreichen Angeboten. Antisemitismus - Eine deutsche Geschichte - Webvortrag Der Anschlag auf die Synagoge...