Donnerstag, April 25, 2024

Pkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt – Verursacher flüchtet

Anzeige

Werne/ Herbern (ots). Ein 70-jähriger Autofahrer aus Lünen befuhr am 16. August 2023, gegen 17.20 Uhr, die B54 in Ascheberg (Herbern) von Herbern kommend in Fahrtrichtung Werne. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr die L671 von Capelle kommend und bog im Einmündungsbereich der B54/Horn-Werner-Straße/Horn-Capeller-Straße nach links ab und missachtete hierbei die Vorfahrt des Lüners. Dieser wich nach rechts aus, kam ins Schlingern und im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier überschlug sich das Auto des 70-Jährigen und kam erst im Straßengraben zum Stillstand.

Der Lüner wurde bei dem Unfall eingeklemmt. Schwer verletzt fuhr ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz.

- Advertisement -

Der Unfallverursacher jedoch flüchtete von der Unfallstelle. Es kam vermutlich zu keinem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B54 gesperrt.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Daimler (vermutlich A-Klasse) mit einem Kennzeichen aus Beckum.

Hinweise bitte an die Polizei in Lüdinghausen unter 02591-7930.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...