Sonntag, April 14, 2024

Radtour führte ehemalige THWler rund um Werne

Anzeige

Werne. Die letzten warmen Herbsttage ausnutzen wollten neun Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung des THW Werne.

Vor Wochenfrist starteten sie mit dem Fahrrad um 12 Uhr in Werne zunächst in Richtung Bergkamen-Oberaden, um das dortige Römerlager zu besichtigen. Von dort aus ging es dann weiter zum Horstmarer See in Lünen und anschließend zum Schloß Cappenberg.

- Advertisement -

Die rund 40 Kilometer lange Tour endete dann um 18 Uhr wieder in Werne. In der Gaststätte Havers wurde dann bei einem gemütlichen Beieinander und gutem Essen über alte Zeiten geplaudert.

Die Alters- und Ehrenabteilung des THW-Ortsverbandes Werne trifft sich regelmäßig zu gemeinsamen Aktivitäten und hält auch Kontakt zu den aktiven Helfern am Südring. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Heimatverein: Schloss Nordkirchen und Hof Jücker sind Ziele

Werne. Der Heimatverein Werne kündigt seine nächsten beiden Veranstaltungen an. Es geht zum Schloss Nordkirchen. Außerdem steht der Besuch auf dem Hof Jücker auf...

„Gärtnerei Stadtgemüse“: MdB Anne Spallek lobt engagiertes Trio

Werne. Eine erstklassige Qualität haben sie zu bieten, die Ringelrübchen, die Laurin Liekenbrock aus der Erdmiete holte, wo das edle Gemüse überwinterte. Wer sie...

Chor- und Instrumentalmusik von Bach bis Rutter in der Luther-Kirche

Werne. Die evangelische Kirchengemeinde Werne lädt am Sonntag (28.04.2024) wieder zum Evensong in die Martin Luther-Kirche ein. Der Chor Vocapella, das Jamulusquartett (Ulla Kirchhoff, Heiko...

Solebad Werne bietet Ferienprogramm mit vielen Aktionen

Werne. Erst beim Entenrennen mitgefiebert, danach das Großspielgerät erklommen, anschließend ins Wasser gesprungen und zum Schluss zusammen mit dem Solepferdchen Ostereier gesucht – in...