Dienstag, Juli 16, 2024

Café Future und Radverkehr: Von den Niederlanden lernen

Anzeige

Werne. Im Café Future geht es am Samstag, 30. September 2023, ab 18 Uhr in der Familienbildungsstätte um das Thema Radverkehr.

Dann wird Referent Thomas Gotthardt am Beispiel der Niederlanden aufzeigen, mit welchen Maßnahmen die Situation für Radfahrende auch in Werne verbessert werden könnte, kündigt Holger Bergemann von Initiative Rad (IR) die gemeinsame Veranstaltung mit der ADFC Ortsgruppe Werne und der Initiative Natürlich!Werne an.

- Advertisement -

Bildervortrag im Café Future

Die Stadt Werne bekenne sich bei vielen Gelegenheiten dazu, im platzsparenden Fahrrad eine Chance zu sehen, um (nicht nur) die Innenstadt attraktiver und lebenswerter zu machen, schreibt Bergemann. Leider werde das Thema jedoch in jüngerer Zeit mitunter emotional diskutiert, was dann in Schlagzeilen wie „Auto gegen Fahrrad“ oder „Fahrrad gegen Fußgänger“ gipfele.

Tatsächlich sei es aber das Ziel, eine Win-Win-Situation zum Nutzen aller Menschen zu schaffen – auch derer, die nicht mit dem Fahrrad unterwegs seien.

Referent Thomas Gotthardt ist Vorstandsmitglied im ADFC Kreisverband Göppingen und war mit seinem Bildervortrag schon in mehr als 30 Kommunen von Bayern bis Schleswig-Holstein zu Gast. Im Anschluss an den Vortrag haben die Besucher/innen die Gelegenheit zu diskutieren, was man in Werne von den Niederlanden lernen können.

Informationen auch hier.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Worte im Fluss: Workshop für junge Literatur- und Lyrik-Enthusiasten

Werne. Wie gelingt es Autoren, uns in ihren Bann zu ziehen? Diese Frage mag auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen, doch es gibt einen...

Dr. Annika Roth leitet Fachbereich Gesundheit des Kreises Unna

Kreis Unna. Der Fachbereich Gesundheit (FB 53) des Kreises Unna hat eine neue Leitung: Dr. Annika Roth hat die Position seit dem 1. Juli...

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...