Montag, Juli 22, 2024

Rund um die Geburtshilfe: Kreißsaal-Führung in Lünen

Anzeige

Lünen. Am 19. November (Sonntag) findet von 11 bis 12 Uhr eine Informationsveranstaltung für werdende Eltern inklusive Führung durch den Kreißsaal im Klinikum Lünen, Altstadtstraße statt.

Werdende Eltern können die Kreißsäle des St. Marien Hospitals Lünen während der Kreißsaalführung besichtigen. Nach einer kurzen Vorstellung des Teams der Geburtshilfe im Konferenzraum findet ein Rundgang durch die modern gestaltete geburtshilfliche Abteilung statt.

- Advertisement -

Während der Führung werden die Kreißsäle, die Wochenbettstation und die weiteren Räumlichkeiten gezeigt, die werdende Eltern bei einer Geburt im Klinikum Lünen erwarten.

Außerdem erhalten Teilnehmende Informationen über das ganzheitliche Konzept der Geburtshilfe in Lünen. Während der Veranstaltung lernen Interessierte das Team der Geburtshilfe bestehend aus Hebammen, Ärzten und Ärztinnen sowie Pflegenden kennen und haben die Möglichkeit, Fragen rund ums Thema Geburt zu stellen.

Treffpunkt für alle Teilnehmenden ist die Eingangshalle im St. Marien Hospital Lünen, Altstadtstr. 23, in Lünen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zweimal monatliche Kreißsaalführungen

Die Kreißsaalführungen finden regelmäßig an jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr und jeden dritten Sonntag im Monat um 11 Uhr statt. Der nächste Mittwochstermin ist der 3. Dezember 2023 um 18 Uhr. Da der nächste Sonntagstermin auf den Heiligabend (24.12.2023) fallen würde, wurde der Termin um eine Woche vorverlegt auf Sonntag, 17. Dezember, um 11 Uhr.

Im Januar findet der Sonntagstermin wieder regulär am dritten Sonntag im Monat, am 21.01.2024 statt.

Weitere Angebote zur Geburtsvorbereitung

Im Rahmen der Elternschule unterstützt die Geburtshilfe des St. Marien Hospitals Lünen werdende
Eltern und Schwangere auch vor und nach der Geburt. Hier wird eine Vielzahl an Kursen,
beispielsweise zur Geburtsvorbereitung, angeboten. Im nächsten Geburtsvorbereitungskurs, der am 5. Dezember 2023 startet, sind auch noch Plätze frei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Frühschwimmer-Familie: Fit und entspannt in den Tag

Werne. Die meist recht lange Reihe von Frühschwimmern wartet oft schon kurz vor sechs Uhr morgens vor dem Eingang des Solebads Werne auf den...

Am Hafen in Rünthe: Fest mit viel Wein und Flair

Rünthe. Viel Andrang trotz schwüler Hitze: Die elfte Auflage der Veranstaltungs-Reihe „Weingenuss am Wasser“ geht als eine der heißesten in die Geschichte ein. Am...

Teamarbeit für eine erfolgreiche Sprachtherapie

Werne. Auf das 25-jährige Bestehen der Praxis für Sprachtherapie kann in diesen Tagen Melanie Thiemann zurückblicken. Die Sprachheilpädagogin hat 1999 nach einigen Jahren als...

348. Fußwallfahrt: Marien-Figur im Horster Kreisel grüßt Pilger

Werne. Auf die Pilgerinnen und Pilger, die sich wie immer am dritten Augustwochenende auf die Fußwallfahrt nach Werl (17./18. August) begeben, wartet im Horster...