Donnerstag, April 18, 2024

Rund um die Geburtshilfe: Kreißsaal-Führung in Lünen

Anzeige

Lünen. Am 19. November (Sonntag) findet von 11 bis 12 Uhr eine Informationsveranstaltung für werdende Eltern inklusive Führung durch den Kreißsaal im Klinikum Lünen, Altstadtstraße statt.

Werdende Eltern können die Kreißsäle des St. Marien Hospitals Lünen während der Kreißsaalführung besichtigen. Nach einer kurzen Vorstellung des Teams der Geburtshilfe im Konferenzraum findet ein Rundgang durch die modern gestaltete geburtshilfliche Abteilung statt.

- Advertisement -

Während der Führung werden die Kreißsäle, die Wochenbettstation und die weiteren Räumlichkeiten gezeigt, die werdende Eltern bei einer Geburt im Klinikum Lünen erwarten.

Außerdem erhalten Teilnehmende Informationen über das ganzheitliche Konzept der Geburtshilfe in Lünen. Während der Veranstaltung lernen Interessierte das Team der Geburtshilfe bestehend aus Hebammen, Ärzten und Ärztinnen sowie Pflegenden kennen und haben die Möglichkeit, Fragen rund ums Thema Geburt zu stellen.

Treffpunkt für alle Teilnehmenden ist die Eingangshalle im St. Marien Hospital Lünen, Altstadtstr. 23, in Lünen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zweimal monatliche Kreißsaalführungen

Die Kreißsaalführungen finden regelmäßig an jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr und jeden dritten Sonntag im Monat um 11 Uhr statt. Der nächste Mittwochstermin ist der 3. Dezember 2023 um 18 Uhr. Da der nächste Sonntagstermin auf den Heiligabend (24.12.2023) fallen würde, wurde der Termin um eine Woche vorverlegt auf Sonntag, 17. Dezember, um 11 Uhr.

Im Januar findet der Sonntagstermin wieder regulär am dritten Sonntag im Monat, am 21.01.2024 statt.

Weitere Angebote zur Geburtsvorbereitung

Im Rahmen der Elternschule unterstützt die Geburtshilfe des St. Marien Hospitals Lünen werdende
Eltern und Schwangere auch vor und nach der Geburt. Hier wird eine Vielzahl an Kursen,
beispielsweise zur Geburtsvorbereitung, angeboten. Im nächsten Geburtsvorbereitungskurs, der am 5. Dezember 2023 startet, sind auch noch Plätze frei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...