Freitag, April 19, 2024

Streetfood Festival: Küche aus aller Welt und angenehme Atmosphäre

Anzeige

Werne. Churros, Rice Bowl, Tacos mit Pulled Pork oder doch vegetarische Frühlingsröllchen. Das ist ein kleiner Ausschnitt über das vielfältige und große kulinarische Angebot beim dreitägigen Streetfood Festival in Werne.

Marco Hüsing besuchte am Freitagabend das Festival auf dem Marktplatz. Einen Damwild-Burger gönnte sich der Küster. „Der ist superlecker. Wenn der Wagen hier ist, dann hole ich mir auch diesen Burger. Andreas Nozar vom Stilvoll hatte am Freitag wie auch am Samstag alle Hände voll zu tun. „Freitag war es etwas besser besucht, aber der Abend ist ja noch lang. Mal schauen, was noch so kommt.“ 

- Advertisement -

Ein süßer Mandelgeruch kam direkt vom Churro Stand. Churro ist ein iberisches Fettgebäck. „Vanillepudding, der fest ist“, so lautet die Beschreibung der Spezialität. Die länglichen Krapfen werden aus Brandmasse zubereitet, in heißem Öl frittiert und mit Zucker bestreut. Die kleine Vera hatte sich eine Portion Churros gesichert, aber ihre Eltern holten direkt noch eins.

Direkt nebenan probierten Kerstin, Britta und Birgit das Veggi Food namens Ludwig, Otto und Karla und gaben direkt ein großes Lob ab. „Hat wirklich gut geschmeckt“, war der einhellige Tenor des Trios. Heidrun Brinkkötter meinte: „Dass man Küche aus aller Welt kennenlernt und es viele vegane und vegetarische Angebote gibt, ist das Besondere hier.“

Das Duo „Acoustic-TV“ und die Band „Die Krönung“ sorgten für musikalische Unterhaltung.

Noch bis heute Abend (21.05.23) kann man das Festival besuchen. Der Eintritt zum Festival ist frei. Die Öffnungszeiten am Abschlusstag sind von 12 bis 20 Uhr.

Mehr Impressionen vom Streetfood Festival finden Sie in unserer Bildergalerie.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....