Dienstag, April 23, 2024

VdK in Werne bietet zusätzliche Renten-Termine an

Anzeige

Werne. Der Sozialverband VdK Kreisverband Unna öffnet die Geschäftsstelle am Willy-Brandt-Platz in Kamen wieder für den Publikumsverkehr. Außerdem werden in Werne zusätzliche Rententermine angeboten.

„Da in der Stadtverwaltung weiterhin keine Rententermine erhältlich sind, habe ich mich dazu entschlossen, in Zusammenarbeit mit dem Sozialverband VdK Ortsverband Werne, zusätzliche Termine anzubieten“, sagt Uwe Wittenberg, Versichertenältester der DRV Westfalen und stellvertretender Vorsitzender des VdK in Werne und im Kreis Unna.

- Advertisement -

Diese werden montags im Verkehrsverein Werne am Roggenmarkt angeboten und die Termine können telefonisch unter 01522/204 18 55 mit Uwe Wittenberg vereinbart werden. Bitte beachten, dass der Verkehrsverein nicht barrierefrei ist und einige Stufen vorhanden sind.

Weitere Informationen unter: www.vdk.de/ov-werne

Auch die VdK Kreisgeschäftsstelle des Kreises Unna wird wieder lebendig. Denn nach einer langen Durststecke hat sich der Vorstand des Sozialverband VdK Kreisverband Unna dazu entschlossen, wieder für den Publikumsverkehr zu öffnen – zumindest für einen Vormittag in der Woche.

Somit wird ab dem 7. März an jeden Dienstag das Büro an Willy-Platz Platz 9 in Kamen von 10 bis 12 Uhr geöffnet sein. „Es finden aber keine juristischen Beratungen statt, sondern lediglich allgemeine Sozialfragen werden beantwortet, Mitgliedschaften bearbeitet, Termine können vereinbart werden und es können Unterlagen abgegeben werden“, erklärt Wittenberg. 

Für juristische Dinge und Rentenangelegenheiten müssen weiterhin zuvor Termine vereinbart werden. Dies kann entweder telefonisch unter 0 23 07 – 560 94 06 erfolgen oder an einem Dienstagvormittag persönlich.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: https://www.vdk.de/kv-unna/

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...