Montag, Juli 22, 2024

Verein der Ehemaligen des GSC wählt neuen Vorstand

Anzeige

Werne. Am 9. September trafen sich die Mitglieder des Vereins der Ehemaligen des Gymnasiums St. Christophorus zu ihrer Mitgliederversammlung.

Hauptpunkt auf der Tagesordnung waren der Bericht des Schulleiters Thorsten Schröer und die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes.

- Advertisement -

Nach vierjähriger Leitung des Vorstandes gab Dr. Nico Symma (Abitur 2012) den Vorsitz an den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Claus Maximilian Bäcker (Abitur 2013) ab.

Darüber hinaus gab es folgende weitere Änderungen im Vorstand: Tim Helge Stohlmann (Abitur 2021) wurde zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Julius Köckler (Abitur 2022) übernimmt die Geschäftsführung. Annika Holtrup (Abitur 2018) wurde als Schriftführung und Lennart Wilde (Abitur 2017) als Kassenführung wiedergewählt. Das Team der Beisitzenden besteht aus Frederike Schriever (Abitur 2015), Jonathan Dammermann (Abitur 2017), Erik Seepe (Abitur 2023) und Jona Spigiel (Abitur 2021).

Das neue Team wird nicht nur die bisherigen traditionellen Projekte, wie die jährlich stattfindende Berufsinformationsveranstaltung (BIV) oder das Ehemaligen-Frühschoppen am Sim-Jü-Samstag weiterführen, sondern auch neue Projekte anstoßen, die sich aus einer Umfrage bei der Schülerschaft ergaben.

Mit dem Beschluss, dass Neumitglieder in den ersten drei Jahren nach dem Abitur beitragsfrei sind, will der Verein zudem mehr Schülerinnen und Schüler nach dem Abitur für eine Mitgliedschaft begeistern.

Der Ehemaligenverein ist seit 42 Jahren fester Teil der Schulgemeinde und unterstützt aktive und ehemalige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Christophorus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Pkw-Fahrer fährt Motorrad um – und macht sich aus dem Staub

Bergkamen/Bochum. Am Samstagmittag (20. Juli) fuhr ein zunächst Unbekannter ein Kraftrad mit seinem Pkw auf dem Parkplatz des Bochumer Hauptbahnhofs um. Anschließend ergriff dieser...

Frühschwimmer-Familie: Fit und entspannt in den Tag

Werne. Die meist recht lange Reihe von Frühschwimmern wartet oft schon kurz vor sechs Uhr morgens vor dem Eingang des Solebads Werne auf den...

Am Hafen in Rünthe: Fest mit viel Wein und Flair

Rünthe. Viel Andrang trotz schwüler Hitze: Die elfte Auflage der Veranstaltungs-Reihe „Weingenuss am Wasser“ geht als eine der heißesten in die Geschichte ein. Am...

Teamarbeit für eine erfolgreiche Sprachtherapie

Werne. Auf das 25-jährige Bestehen der Praxis für Sprachtherapie kann in diesen Tagen Melanie Thiemann zurückblicken. Die Sprachheilpädagogin hat 1999 nach einigen Jahren als...