Dienstag, Mai 28, 2024

VHS Werne: Von Dracula über Excel bis zu Smartphone für Anfänger

Anzeige

Werne. In der kommenden Woche starten wieder viele abwechslungsreiche Kurse in der Volkshochschule (VHS) Werne. Portraitfotografie und Kochen mit Bier sind auch dabei.

Neuer PME-Anfängerkurs in der VHS

- Advertisement -

Dieser neue Entspannungskurs in Progressiver Muskelentspannung nach Jacobsen vermittelt Techniken, mit alltäglichen Belastungen gelassener und damit gesünder umzugehen. Die Teilnehmer lernen systematisch, Spannungszustände des Körpers wahrzunehmen und mit Entspannung darauf zu reagieren.

Diese Übungen nach Jacobsen eignen sich besonders wegen des pragmatischen Charakters als Einstieg in das Entspannungstraining. Zum ersten Termin kann gegen eine Gebühr von 5 Euro „geschnuppert“ werden. Der ganze Kurs erstreckt sich über sechs Termine, dienstags von 17 bis 18 Uhr (Beginn am 22. August) und kostet 43,60 Euro.

Dracula und die wilden Hunde – Rumänien

Rumänien, das östliche EU-Land, in direkter Nähe zum Kriegsgebiet der Ukraine gelegen, hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich und kämpft in Politik und Wirtschaft immer noch mit den alten Erbschaften der Sowjetzeit und den Folgen des Größenwahns des damaligen Präsidenten Ceaucescu. Der Referent Manfred Kindler berichtet über das  EU-Projekt zur landesweiten Entwicklung von zwölf Umweltlaboren inmitten eines hochpolitischen Umfelds, das nach anderthalb Jahren trotz härtesten Einsatzes leider mit einem Fehlschlag endete.

Das länderkundliche Seminar findet in der VHS im Alten Amtsgericht statt am Donnerstag, 24. August, ab 18 Uhr und kostet 10 Euro.

Excel – Grundwissen in der VHS

Die VHS bietet eine klassischen Excel-Kurs an, der an drei Terminen die ersten Grundlagen der Tabellenkalkulation vermittelt. Die Teilnehmenden können immer donnerstags von 18.30 bis 20.45 Uhr in der VHS im Alten Amtsgericht die Lerninhalte sofort erproben und umsetzen.

Beginn ist am 24. August. Vorkenntnisse in der allgemeinen Bedienung eines Computers werden vorausgesetzt. Der Kurs unter der Leitung von Heike Auel kostet 48 Euro.

EDV ab 65 – Smartphone für Anfänger

Schon lange hat das Smartphone das herkömmliche Handy ersetzt. In dieser Veranstaltung wird alles Notwendige und Wissenswerte zur effektiven Nutzung eines Smartphones, ob Android (z.B. Samsung) oder iOS (iPhone, Apple) vermittelt und praktisch angewendet.

Ein eigenes Smartphone muss mitgebracht werden. Die Kursleiterin Michaela Strunk begleitet die Interessenten an fünf Terminen, jeweils freitags vormittags von 10.30 bis 12 Uhr. Die Gebühr beträgt 46,80 Euro.

Portraitfotographie – nichts für Anfänger

Die Portraitfotografie ist sicherlich so beliebt, weil das Gesicht eines Menschen schon fast alles über ihn verrät. So ermöglichen Portraitbilder, die Persönlichkeit des Gegenübers genau und mit Raffinesse einzufangen. Mit den hier vermittelten Kenntnissen der Kameratechnik und der Bildkomposition können anschließend ausdrucksstarke Fotos von verschiedensten Menschen geschossen werden.

In diesem Kurs setzen sich die Teilnehmer*innen  u.a. gegenseitig „ins rechte Licht“. Ob natürlich, künstlich, viel oder wenig, mit Reflektor, Fotolampe oder Blitz – die Bedienung der eigenen Kamera sollte vertraut sein. Ganz nebenbei wird, wie in einer Reportage, der Kurs fotografisch festgehalten und damit die Grundlage für bessere Fotos gelegt, z.B. bei der nächsten Familienfeier. Gruppenbilder runden den Portraitkurs ab. Mitzubringen ist: Kamera, Bedienungsanleitung, geladene Akkus, Speicherkarte, Objektive und weitere Ausrüstung.

Der Fotokurs läuft am Dienstag, 29. August, von 18 bis 22 Uhr in der VHS im Alten Amtsgericht und kostet 40 Euro pro Person.

Kochen mit Dortmunder Bier ist wieder da

Bier erfreut sich seit Jahrtausenden großer Beliebtheit – die Vielfalt der Biere weltweit ist riesig. Auch die Dortmunder haben das Getränk schon vor langer Zeit für sich entdeckt und so konnte man sich in den 1960er Jahren sogar Europas Bierstadt Nummer 1 nennen. Dortmunder Biere erfreuen sich dabei nicht nur als Getränk großer Beliebtheit – man kann auch wunderbar mit ihnen kochen und backen.

Bereiten Sie mit Mario Bellgardt am Mittwoch, 30. August, ab 18 Uhr verschiedene Gerichte mit Dortmunder Bier zu und genießen Sie diese im Anschluss – auch das ein oder andere Gläschen wird hier sicherlich getrunken. Die Gebühr beträgt inkl. Lebensmittel und Bier 40 Euro pro Person.

Microsoft Windows – allgemeine Grundkenntnisse am PC

In diesem VHS-Kurs werden die Grundlagen von Windows langsam und praktisch nachvollziehbar vermittelt. Die Teilnehmenden erlernen den Aufbau und die Leistungsmerkmale von Microsoft Windows, so dass sie nach dem Kurs in der Lage sind, ihren Computer persönlich für sich einzurichten. Wichtig sind die Anlage von Ordnern und auch das Arbeiten mit einem USB-Stick (z.B. für Fotos).

Der Kurs findet an drei Terminen, jeweils dienstags von 19.30 bis 21 Uhr in der VHS im Alten Amtsgericht statt. Beginn ist der 22. August. Kursleiterin ist die erfahrene Fachfrau Michaela Strunk, die Gebühr beträgt 33,60 Euro. Es sind noch Plätze frei. Ein USB-Stick muss mitgebracht werden.

Anmeldungen für alle Kurse in der VHS unter Telefon 02389/71-554 oder E-Mail: vhs@werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf und erbeuten Diebesgut in Werne

Werne. Ein auf dem Autohof Werne an der Nordlippestraße geparkter Lkw ist in der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) zwischen 22 und...

Pater Tobias feierte Gottesdienst auf dem Reiterhof Breer

Werne. Vor 30 Jahren wurde Pater Tobias in der Prämonstratenser Abtei Hamborn zum Priester geweiht feierte. Die erste heilige Messe, seine Primiz, feierte er zwei...

Aktionsbündnis: „NRW blockiert Hilfe für andere Länder“

Werne/ NRW. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ setzt sich für eine Altschulden-Regelung ein und kritisiert in einer Medienmitteilung zur Kommunalkonferenz im April,...

Werner Klimanetzwerk macht mit beim EU-Klimastreik in Dortmund

Werne. Den Klimastreik von Fridays für Future am kommenden Freitag, 31. Mai 2024, in Dortmund haben verschiedene Gruppen, Initiativen und Vereine aus Werne zum...