Mittwoch, April 24, 2024

Energie und Umweltschutz: Präsentations-Tag am Berufskolleg

Anzeige

Werne. Der Energie-Präsentationstag hat am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg Werne eine lange Tradition. In der Vorbereitung hatten sich Jugendliche mit Themen wie den steigenden Energiepreisen und dem Handeln gegen den Klimawandel beschäftigt, sodass der diesjährige Aktionstag viele aktuelle Bezüge zum Alltag außerhalb der Schule beinhaltete.

Unter der Leitung von Dieter Fröndt hatten Schülerinnen und Schüler der HBO2 (Berufsfachschule/FHR mit Schwerpunkt Elektrotechnik) verschiedene Stände vorbereitet, an denen sie sich verschiedenen Themen widmeten. Zweimal war die Veranstaltung in den vergangenen beiden Jahren wegen der Pandemie ausgefallen.

- Advertisement -

Unter dem Motto „Innovationen“ wurde das Forum des Berufskollegs nun einen Vormittag lang zu einem bunten Marktplatz samt vielseitiger Themenbereiche umgestaltet. Dabei ging es unter anderem um Themen wie das Ende der fossilen Brennstoffe, den Klimawandel, die Nutzung von Solarenergie und Abwärme bis hin zur Müll-Trennung.

„Wir sprechen über die aktuellen Themen und dann sind die Schüler aufgefordert, sich einen eigenen Schwerpunkt auszusuchen und dies in ein Projekt umzuwandeln. Das Ganze soll zum Anfassen sein, sodass die Schüler dann wiederum anderen erklären können, worum es geht“, so Lehrer Dieter Fröndt. Letztlich diene die Aktion auch der Sensibilisierung mit den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).

Zu den Besuchern am Aktionstag gehörten nicht nur viele Klassen vom Berufskolleg, sondern auch knapp 80 Kinder von der Marga-Spiegel-Sekundarschule, die beim Rundgang Informationen erhielten, um einen Fragebogen zu den Energie-Themen auszufüllen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...