Mittwoch, April 17, 2024

Cleanup Day: AFG-Schüler sammeln 120 Kilogramm Müll

Anzeige

Werne. Am vergangenen Dienstag (19. September) fand am Anne-Frank-Gymnasium (AFG) im Rahmen des World Cleanup Days 2023 eine große Aufräumaktion statt, die durch die Umwelt AG initiiert und koordiniert wurde.

Etwa 15 Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I nahmen an der Aktion teil. Im Schulumfeld, d. h. im Bereich des Schulgeländes, des Lindert sowie des Stadtwaldes wurde fleißig Müll aus der Umgebung entnommen.

- Advertisement -

Die Funde sorgen jedes Jahr wieder für ein Erstaunen bei den Schülerinnen und Schülern, so auch dieses Jahr: Fundstücke waren Autoreifen, E-Zigaretten, Bälle und viel Kleinschrott. Allerdings auch ein achtlos weggeworfenes, herrenloses Fahrrad, ein Familientisch aus Holz sowie ein Schränkchen konnten aus dem Gestrüpp geborgen werden und ließen alle Teilnehmenden verwundert dreinblicken. Insgesamt kamen so knapp 120 Kilogramm Müll zusammen.

„Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für das Engagement im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Dank gilt auch dem Bauhof Werne, der die Schülerinnen und Schüler wieder einmal mit Handschuhen, Pickern, Müllbeuteln und Eimern ausgestattet und den gesammelten Müll entsorgt hat“, resümierten Heike Hengelbrock, Jenny Fastnacht sowie Patrick Kaschuba, die gemeinsam die Umwelt-AG am AFG leiten.

Die nächste Sammelaktion findet wieder im Frühjahr statt, wenn das AFG bei Werne putzt sich raus teilnimmt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...